Schreibworkshop am Heidberg

Wann? 11.05.2012 14:00 Uhr bis 11.05.2012 19:00 Uhr

Wo? Grundschule am Heidberg, Tangstedter Landstraße, Hamburg DE
Anzeige
Birgit Schwarz und ihre Kolleginnen freuen sich auf viele kreative Beiträge und darüber, dass das WochenBlatt den jungen Autoren wieder Platz für ihre Arbeiten einräumt. Foto: Krause
Hamburg: Grundschule am Heidberg | Schule kann richtig Spaß machen. Sogar freitags am Nachmittag oder am Sonnabend. Das wollen die Grundschule und die Stadtteilschule am Heidberg in diesen Tagen erneut beweisen. Denn jeder Schüler und jede Schülerin soll und darf mitmachen. Einzige Voraussetzung – Lust auf Schreiben. Nach dem Thema „Liebe und Freundschaft“ im letzten Jahr soll es nun um „Träume und Zukunft“ gehen – ein durchaus verwandtes Thema. In der Einladung heißt es: „Kreativ werden mit Kunst und Träumen – wir bieten zusätzlich ein besonderes Kunstangebot für alle Schreibbegeisterten. Rund um das Thema Träume und Zukunft. Bitte Buntstifte und Federtasche mitbringen. Proviant und Getränk nicht vergessen!“ (fjk)

Die drei originellsten Arbeiten des Workshops werden im WochenBlatt (evtl. auszugsweise) abgedruckt.
Nur Mut – Goethe hat auch nicht gleich als Dichterfürst angefangen!
Freitag, 11. Mai, 15 – 18 Uhr und Sonnabend, 12. Mai von 10 - 14 Uhr Schreibworkshop für Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 2 – 11. Schüler anderer Schulen bringen bitte 5 Euro mit. Anmeldung möglich bis zum 7. Mai über das Schulbüro: Tel.: 428892-01 oder Mail: stadtteilschule-am-heidberg@bsb.hamburg.de Trefffunkt ist das Lehrerzimmer (Eingang im Tunnel)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige