Zuwachs - gratis!

Anzeige
Heidi Gemar-Schneider vom Stadtpark Verein (re.) freut sich mit Gaby Fuchs vom Sponsor PSD Bank über die neuen Bäume für den Baumlehrpfad im Stadtpark Foto: Diederich B. Magnussen

Baumspende für Lehrpfad im Stadtpark

Hamburg-Nord. Der Baumlehrpfad im Stadtpark hat Zuwachs bekommen: 19 Ahorne, Erlen und Ebereschen konnte der Stadtpark Verein kürzlich in drei neuen Quartieren entlang des Spielwiesenweges pflanzen. Ermöglicht hatte das die PSD Bank Nord mit einer Spende über 11.000 Euro. „Ich freue mich, dass die PSD Bank uns schon im fünften Jahr so großzügige Spenden für unseren Baumlehrpfad übergibt“, sagte die Vorsitzende des Vereins Heidi Gemar-Schneider. Das Geld für die Spende war wie schon in den Vorjahren beim Mopo-Team-Staffellauf im Stadtpark zusammengekommen. „Es ist eine schöne Sache, Sport und Gutes Tun zu verbinden und hier den Baumlehrpfad zu unterstützen“, sagte Christoph Doebbelin, Pressesprecher der PSD Bank. Neben dem bereits bestehenden Eichenquartier wurden jetzt die Quartiere für Ahorn, Eberesche und Erle begonnen. „Wir wollen dabei von den einzelnen Arten eine große Vielfalt darstellen“, erklärt Heidi Gemar-Schneider. Nach Sumpf-, Scharlach- und Steineichen wurde im neuen Quartier beispielsweise ein Schlangenhautahorn gepflanzt. Hinweisschilder mit den Namen der neuen Bäume will der Verein im Laufe des Sommers
aufstellen. (ag/wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige