Mindestentgelt in der Pflegebranche auch für Arbeitsbereitschaft und Bereitschaftsdienst

Anzeige
Das Mindestentgelt nach § 2 der Verordnung über zwingende Arbeitsbedingungen für die Pflegebranche vom 15.07.2010 ist nicht nur für Vollarbeit, sondern auch für Arbeitsbereitschaft und Bereitschaftsdienst zu zahlen gemäß Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 19.11.2014 (Az.: 5 AZR 1101/12).

Bei Rückfragen wenden Sie sich gern an Hern Rechtsanwalt Lampe

www.Sie-haben-Recht.net
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige