Traumatisierten Kindern helfen

Anzeige
Langenhorn Wenn Kinder mit ihren Eltern nach Deutschland flüchten, sind sie oft traumatisiert. Der runde Tisch zur Asylunterkunft Jugendpark, ein Zusammenschluss von Anwohnern und Vertretern von Institutionen, will helfen. Eine Traumagruppe für Flüchtlingskinder zwischen zehn und 13 Jahren soll mit zehn Treffen das Selbstbewusstsein stärken und helfen, Situationen im Alltag besser zu bewältigen. Der Verein Radio Hamburg Hörer helfen Kindern übernimmt mit einer Spende von 3600 Euro von der Hanse Lounge Hamburg die Kosten für dieses neue Projekt. Profitieren werden Kinder der Erstaufnahme Sportplatzallee. „Dort ist die Not größer als in Langenhorn“, so Initiator Pastor Joachim Tröstler. (now)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige