Suche nach Räubern mit Fahndungsfotos

Anzeige
Hamburg-Horn: Mit Bildern einer Überwachungskamera suchte die Polizei Hamburg nach zwei Männern, die im Dezember 2016 in Horn einen Mann geschlagen und überfallen haben. Ein Tatverdächtiger wurde mittlerweile vorläufig festgenommen Fahndungsfoto: Polizei Hamburg
Hamburg: Sievekingsallee |

Die zwei Männer haben ihr Opfer in Horn geschlagen und überfallen

Horn Die Hamburger Polizei sucht mit Hilfe von Fotos aus einer Überwachungskamera nach zwei Männern. Die Beschuldigten haben am 3. Dezember 2016 ihr Opfer in einer Toreinfahrt in der Sievekingsallee ins Gesicht geschlagen, mehrfach in den Rücken getreten und das Portemonnaie des 27-Jährigen geraubt. Zuvor hatten sich die zwei Täter mit ihrem späteren Opfer in einem Lokal in der Rennbahnstraße unterhalten und dieses zu dritt verlassen. (ngo)

Das Landeskriminalamt bittet um Hinweise unter Telefon 040 / 428656789
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige