Unfallflucht mit Alkohol im Blut

Anzeige
Der flüchtige, alkoholisierte Autofahrer hat keinen Führerschein Foto: wb

Bei dem 37-Jährigen Fluchtfahrer wurde ein Wert von 1,91 Promille gemessen

Langenhorn Das wird eine teure Angelegenheit: Ein 37-jähriger VW-Fahrer fuhr auf der Tangstedter Landstraße ein Auto an und ergriff die Flucht. Der Fahrer des geschädigten Fahrzeugs benutzte die Lichthupe seines Autos, stoppte den Mann und rief die Polizei. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,91 Promille. Der Flüchtige stammt aus dem Kreis Herzogtum Lauenburg. Der 37-Jährige besitzt keinen Führerschein. (jae)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige