offline

Carmen Castelli

63
Heimatort ist: Fuhlsbüttel
63 Punkte | registriert seit 10.10.2013
Beiträge: 11 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Natur pur, immer und überall - traumhaft schön
1 Bild

Der perfekte Song zu besonderen Augenblicken

Carmen Castelli
Carmen Castelli | Fuhlsbüttel | am 25.08.2014

64 Spiele lang haben wir vor dem Fernseher, bei Livestreams oder sogar direkt vor Ort mitgefiebert, mit geschrien und ebenfalls wie die Spieler viel Schweiß verloren, bis endlich am 13. Juli 2014 gegen Mitternacht feststand, wer die WM gewonnen hat: Deutschland. Und immer mit dabei Andreas Bourani mit „Auf uns“. Das war wohl DER überraschende Sommerhit des Jahres. Trommelbeats, Sambarhythmen und ein eingängiger Text mit...

besitzloser Koffer im Hamburger HBF

Carmen Castelli
Carmen Castelli | Fuhlsbüttel | am 11.08.2014

Da wurden doch vor zwei Tagen mehrere Gleise am Hamburger HBF gesperrt, weil ein Koffer herrenlos herum stand. Spezialisten rückten an, um den verdächtigen Koffer zu durchleuchten, schnell stellte sich heraus, dass keine Gefahr in Verzug war. Grundsätzlich finde ich es richtig, dass großflächig abgesperrt wird, man kann nie wissen.. Ich denke allerdings, dass das Sperren von wenigen Gleisen nicht reicht, wenn in...

Verrückte Welt; Schöneitsrausch

Carmen Castelli
Carmen Castelli | Fuhlsbüttel | am 22.07.2014

Als ich diese „Schlagzeile“ überflog, musste ich mich erst einmal vergewissern, ob es sich nicht um einen Aprilscherz handelt. Da hat doch ein Gaunerpärchen Supermärkte überfallen, um Geld zu generieren. Gut, denkt man sich, nicht erlaubt und dann erwischt worden, dumm gelaufen. Doch die drei Hübschen waren nicht unterwegs, weil dringend Nahrungsmittel benötigt wurden oder um eine Arztrechnung zu finanzieren; sie fühlten...

Mein neuer Freund der Fahrradhelm

Carmen Castelli
Carmen Castelli | Fuhlsbüttel | am 28.02.2014

Ach tat es gut, diesen kühlen Wind auf der Haut zu spüren, zu spüren, wie die Locken vom Wind durch die Luft getragen wurden. Das Gefühl des Fliegens und der Freiheit überkam mich und lächelnd trat ich noch ein wenig schneller in die Pedale. Aus diesem schönen Moment wurde ich ruckartig herausgeholt, als ich neben mir ein lautes „Hey“ vernahm. Erschrocken drückte ich die Bremsen durch. Mein Hinterrad schob sich in die Luft...

Wenn einer eine Reise tut...

Carmen Castelli
Carmen Castelli | Fuhlsbüttel | am 28.02.2014

dann kann er was erleben. So ist es mir am Wochenende gegangen. Ich war ja gar nicht so weit weg von Hamburg - ab nach Rostock ging die Reise. Mein Vehikel schnurrte wie ein Kätzchen und das, obwohl es schon einige Jährchen auf dem Buckel hat. Ich liebe schnelles Fahren, die dritte Autobahnspur war mir. Plötlich wunderte ich mich, dass ich meinen Wagen so gar nicht mehr hörte und auch das Lenken fiel schwer. Ein Blick...

Eine Revolution der Filmgeschichte

Carmen Castelli
Carmen Castelli | Fuhlsbüttel | am 17.01.2014

„James Cameron ist mit „Avatar" angetreten, die Welt zu verändern. „Das schafft der Regisseur formal auch, sein Film begeistert als berauschende Technikdemonstration,…“ Das ist ein nur allzu wahrer Ausschnitt aus einer Kritik über diesen Millionen schweren Film von James Cameron. Erst vor einigen Tagen konnte ich mir diesen außergewöhnlichen Film noch einmal ansehen, und die Erinnerung an meinen damaligen Kinobesuch kam...

Mit Tinte gekocht oder das Kochbuch aus Hamburg

Carmen Castelli
Carmen Castelli | Fuhlsbüttel | am 12.11.2013

Es wird zur Hochzeit, zur Wohnungseinweihung und anderen wichtigen Tagen im Leben geschenkt: ganz genau, das Kochbuch. Nicht zu verachten sind auch die kleinen lebensrettenden Bestandteile einer Küche, die häufig in Begleitung eines Kochbuchs geschenkt werden. Mit den Jahren wächst auch bei den erfahrenen Köchen/innen die Dankbarkeit für die angesammelten Kochrezepte im Bücherregal. Denn irgendwann gehen jedem einmal die...

Privatsphäre und Internet oder Feuer und Wasser

Carmen Castelli
Carmen Castelli | Fuhlsbüttel | am 25.10.2013

Auf Bali wird zurzeit diskutiert. Das Internet Governance Forum - mit sage und schreibe über tausendfünfhundert Delegierten - will unter anderem darüber sprechen, wie Regierungen das Internet verwalten sollen. Offenheit und Sicherheit sind große Worte, die genannt werden. Vor allem verschiedene Kulturen und deren Eigenheiten sind zu respektieren, heißt es. Doch spätestens seit Snowdens Blitzenthüllungen steht fest, dass...

Modern oder nicht modern, das ist eine Frage! 1

Carmen Castelli
Carmen Castelli | Fuhlsbüttel | am 22.10.2013

„Hauptsache modern!“ Man sieht es heutzutage leider zu oft, dass Menschen nach diesem Motto leben egal ob schicklich, Presswurst-Alarm oder sonstige Schockbilder visualisiert werden. Ich bin mir schon lange nicht mehr sicher, ob es gut ist, nach diesem Motto zu leben. Natürlich ist es häufig auch eine Frage des Gruppenzwangs aber ich möchte behaupten, dass auch dieser mit den Jahren nicht mehr da ist, bzw. man sich diesen...

Am Ende des Regenbogens

Carmen Castelli
Carmen Castelli | Fuhlsbüttel | am 14.10.2013

Es ist, als würde man am Ende des Regenbogens stehen und tatsächlich alle Farben auf einem Stückchen Erde sehen. Die Internationale Gartenschau in Hamburg-Wilhelmsburg lässt einen wieder tief in die bunte Welt der Natur eintauchen. Inspiriert durch Jules Verne Roman „In 80 Tagen um die Welt“, gibt es wieder mal viel zu sehen. Durch „In 80 Gärten um die Welt“ kann man eine Weltreise durch die abwechslungsreichen Klima-...

Hamburger Frachter „Santa Balbina“ rettet Menschenleben

Carmen Castelli
Carmen Castelli | Fuhlsbüttel | am 10.10.2013

63 Männer mit Familie waren schon sieben Tage auf dem Mittelmeer unterwegs und am Ende ihrer Kräfte, als Hans Georg Voskamp sie mit seinem Frachter rettete. Die syrischen Flüchtlinge wollten nach Italien, doch ihr Boot geriet in Seenot. Eine Flugpatrouille bekam dies mit und alarmierte die Seerettung. Die Flüchtlinge hatten Glück, dass der Hamburger Frachter nur zehn Seemeilen von ihnen entfernt war, so konnten sie...