Licht und Schatten beim UHC

Anzeige
Lisa Hahn hat nach zwei Spielen schon vier Treffer für den Uhlenhorster HC erzielt. Foto: Maibom

Feldhockeysaison gestartet

Hummelsbüttel. Die neue Feldhockeysaison hat ihr erstes Spiel-Wochenende hinter sich. Für die Damen und Herren des Uhlenhorster HC gab es nach Auftaktniederlagen in den zweiten Spielen jeweils Siege. Die Damen hätten sogar mit vier Zählern aus dem Wochenende gehen können. Denn im Auftaktspiel beim Club an der Alster führten sie durch Treffer der beiden Olympia-Teilnehmer Kristina Hillmann und Lisa Hahn bereits mit 2:0. Doch in der Folge war im Spiel des Vorjahresfinalisten ein deutlicher Spannungsabfall zu beobachten. Mit einem Eigentor durch Marie Mävers nach einer kurzen Ecke brachte der UHC die Gastgeberinnen zurück ins Spiel, die dies mit Treffern in der Schlussphase gewannen.
Tags drauf rehabilitierte sich der UHC mit einem 6:0 Kantersieg beim Harvestehuder HTC. Auf dem nagelneuen, olympiablauen Kunstrasenplatz fühlten sich die UHC-Spielerinnen pudelwohl, dominierten das Spiel nach Belieben. Lisa Hahn steuerte drei Treffer zum Sieg bei.
Die Herren des UHC starteten in die Saison mit einer Süddeutschland-Tour. In einem „Typischen Saisonauftaktspiel mit viele Fehlern“, so UHC-Trainer Martin Schultze, erwiesen sich die Mannheimer als treffsicherer. Nur rund um Dieter Linnekogels Treffer zum 1:1 in der 51. Spielminute war der UHC überlegen.
In der zweiten Wochenend-Partie beim Nürnberger HTC musste Schultze auf die angeschlagenen Jonas Fürste und Patrick Breitenstein verzichten. Trotzdem machte Ricardo Nevado in der ersten Halbzeit das 1:0 für den UHC und sich damit ein schönes Geburtstagsgeschenk zum 30sten. Philip Schmid und Tom Mieling schenkten in der zweiten Halbzeit zum 3:1 nach und da Nürnberg erst in der letzten Spielminute der Anschlusstreffer gelang, konnte das Team aus Hamburg auf dem Rückweg ausgiebig den Geburtstags ihres Routiniers feiern. (tm)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige