Dello

Anzeige
Beim Oktoberfest von Dello vom 5. Bis 8. Oktober wird der neue Opel Mokka vorgestellt. Foto: Dello

Heiß und stark: Der neue Opel Mokka

Hamburg. Vom 5. bis 8. Oktober geht es bei Dello hoch her: Beim großen und traditionellen Opel-Oktoberfest gibt es neben jeder Menge bayrischer „Gaudi und Musi“ sowie leckeren Spezialitäten noch ein waschechtes Schmankerl: die Premiere des neuen Opel Mokka (Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts 8,6 – 5,8 / außerorts 5,3 – 4,1/ kombiniert 6,5 - 4,7. CO2-Emissionen in g/km kombiniert von 153 – 124 nach dem vorgeschriebenem EU-Messverfahren). Sein Design wirkt kräftig und dabei äußerst elegant. Ob robuster Kumpel, Familienfreund oder eleganter Begleiter – der Opel Mokka macht in allen Situationen eine gute Figur. Neben seinem sportlichen Charakter bietet er eine Vielzahl an Innovationen, die für exzellenten Fahrkomfort sorgen. Beispielsweise verfügt er über Ergonomiesitze mit Gütesiegel des „Aktion Gesunder Rücken e.V.“. Fünf Personen finden ganz bequem Platz und genießen neben den hervorragenden Fahreigenschaften höchsten Schutz, dank vieler serienmäßiger Sicherheitsmerkmale, wie zum Beispiel dem elektronischen Stabilitätsprogramm ESP sowie der Traktionskontrolle TC. Optional gibt es den Mokka auch mit Frontkamera und einem intelligenten Frontkollisions- und Abstandswarner sowie Verkehrsschildassistent. Schon jetzt lässt sich anhand zahlreicher Nachfragen und vielen Vorbestellungen absehen, dass der neue Opel Mokka ein voller Erfolg wird. Bei Dello gibt es das kompakte SUV bereits ab günstigen 17.990 Euro. Wer sich bis zum 15. Oktober für den Kauf eines Opel Mokka entscheidet, profitiert von lohnenswerten Frühbucher-Vorteilen. (hfr)

Mehr Informationen zum neuen Opel Mokka und der gesamten Dello-Vielfalt gibt es unter http://www.dello.de.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige