Malteser

Anzeige

Sicherheit per Knopfdruck

Quickborn/Norderstedt. Kurze Wege und noch mehr Nähe zum Patienten bietet ab sofort der Malteser Hausnotruf in Quickborn und Norderstedt. Der Malteser Bereitschaftsdienst rückt umgehend aus, sobald ein Hausnotruf-Kunde Hilfe benötigt. Es nehmen bereits zahlreiche ältere Menschen, die gesundheitlich eingeschränkt sind, aber dennoch ihre Selbstständigkeit behalten wollen, den Hausnotruf-Service in Anspruch. Über den Telefonanschluss verbinden die Malteser die Teilnehmer mit ihrer Hausnotrufzentrale. Die Kunden tragen einen Knopf bei sich, drücken zum Beispiel, wenn sie stürzen und nicht mehr aufstehen können. Über eine Freisprechanlage, die in der Wohnung installiert ist, meldet sich dann die Malteser-Zentrale. Personen in Notlagen können aus jeder Ecke der Wohnung antworten. Im Notfall kommt Hilfe - 365 Tage, 24 Stunden. Stiftung Warentest: Bestnote in der Notrufbearbeitung für den Malteser Hausnotruf. In der Zeitschrift Stiftung Warentest, Journal Gesundheit, belegt der Hausnotruf der Malteser Platz zwei von zwölf getesteten Hausnotrufdiensten. Die Bestnote im Bereich der Notrufbearbeitung zeigt, dass man im Notfall bei den Maltesern sicher aufgehoben ist. Für die Betroffenen ist zudem gut zu wissen, dass keine weiteren Kosten entstehen. (hfr)
Weitere Informationen: http://www.malteser-hamburg.de, Ansprechpartner für den Hausnotruf ist Kai Harms, Tel.: 040/ 19215, kai.harms@malteser.org.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige