Apple erwartet im Spätsommer Nachwuchs

Anzeige
Im September erwartet uns ein neuer Produktzugang von der Marke Apple.

Apple revolutionierte damals mit seinem ersten iPhone die Smartphone-Welt – das steht fest. Der Vater aller Smartphones zählt immer noch als eine feste Größe auf dem Markt und bringt demnächst sein allseits begehrtes iPhone 6 raus. Die Gerüchteküche brodelt, wie nie zuvor, denn die Fans können es nicht mehr abwarten. Zuletzt munkelt man aber darüber, dass es am 19. September erhältlich ist.

Konkrete Bezeichnung des iPhone 6


Die Überschrift eines Artikels legt man für gewöhnlich immer zum Ende fest. So ist es auch bei der Bezeichnung des neuen iPhone Modells. Bisher grübelt man angeblich noch darüber, ob es als iPhone Air benannt werden sollte. Plausibel wäre es, denn Apple nutzt den Namensanhang ,,Air‘‘ gerne für seine besonders flachen und leichten Macbooks, ebenso wie für das aktuelle IPad.

Funktionen und Beschaffenheit des iPhone 6


Momentanen Informationen zufolge soll das neue Smartphone von Apple ein 4,7 Zoll und ein 5,5 Zoll Handy, mit einem Speicher von 32 oder 64 GB sein. Der Preis ist zu Anfang selbstverständlich noch ziemlich hoch und liegt bei ca. 620-720 Euro. Eine Version mit 16 GB wird es voraussichtlich nicht geben. Laut ,,Bloomberg‘‘ soll die Produktion irgendwann im Juli in China beginnen. Es soll zwei funktionstechnisch ähnliche Versionen geben, die sichtbar größer sind, als das letzte Modell 5S, dessen Bildschirmdiagonale 4 Zoll beträgt. Dass das iPhone 6 bald in die Produktion geht, beweist auch heise.de, wo man meine, dass der Auftragsfertiger derzeitig nach 100.000 Mitarbeitern sucht. Vielen Gerüchten zufolge soll das neue iPhone mit einem Barometer ausgestattet sein, um sich die jeweilige Höhe ausgeben zu lassen. Außerdem warnt ein Barometer vor Wetterumschwüngen und gibt insgesamt eine weitaus sichere Wettervorhersage. Besonders für Personen, die gerne wandern und klettern ist das iPhone6 eine gute Option unter den Smartphones.

Das Aussehen im Detail


Neben der neuen Größe des iPhone 6 soll es weitere optische Features geben. Das finale Design soll sich in einigen Punkten vom bevorstehenden Original unterscheiden. Zunächst einmal wird sich um ein ansprechenderes Antennendesign bemüht. Zudem gibt es das neue Smartphone von Apple in neuen, ansprechenden Farben. Die neuen Variationen sind:

• Spacegrau
• Gold
• Anthrazit

Vorab gibt es aber leider nur ,,Dummies‘‘ und Vorstellungen über das neue Design des heißersehnten iPhone 6. Wir bleiben gespannt – wäre ja auch zu langweilig, wenn man das Design vor der Markteinführung kennen würde.

Fazit


Ganz egal in welchen Farben oder mit welchen neuen Features das neue Modell von Apple eingeführt wird – sicher ist, dass das iPhone 6 wieder einmal ein Verkaufsschlager sein wird. Am preiswertesten wird das neue iPhone in Kombination mit einem Tarif je nach Wahl. Ich bin neugierig, was uns da für Komplett-Angebote der Mobilfunkanbieter erwarten.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige