Große Skandinavien Tour – Jedes Jahr Männerurlaub

Anzeige
Lofoten, Inselgruppe in Norwegen
Es muss nicht immer der Süden sein – auch ein skandinavischer Sommer kann eine unvergessliche Auszeit mit sich bringen! Die Metropolen im Norden Europas bieten ebenso Sonne, Strand und Wasser, wenn auch bei keiner 100 prozentigen 30 Grad-Garantie. Daher entscheiden meine Freunde und ich uns stets für Schweden, Dänemark, Norwegen oder Finnland in punkto Männerurlaub. Bei unzähligen Urlaubern zählen die nordeuropäischen Städte zu den beliebtesten Destinationen überhaupt – und das nicht nur zur Sommerzeit!

Hauptsache Skandinavien


Lange Jahre und etliche Reisen prägen die Freundschaft unserer Männertruppe. Kennengelernt haben wir uns bereits in der Schulzeit und bis heute noch pflegen wir es, so oft, wie nur möglich, etwas zusammen zu unternehmen. Ungefähr ein Mal im Jahr fahren wir außerdem alle zusammen in den Urlaub, bei dem es seit gut zehn Jahren immer nach Skandinavien geht. Ob nun angeln an der schwedischen Küste im Süden oder Stadtbesichtigungen von Metropolen, wie Helsinki oder Trondheim – Skandinavien steht bei uns ganz oben und ist unser persönliches Highlight!

Planung & Vorbereitung auf die Reise – Urlaub nur unter Männern


Eine Leidenschaft verbindet uns alle – das Angeln. Entspannen, abschalten und währenddessen warten auf den hoffentlich ,,großen Anbiss‘‘ eines köstlichen Fisches, den wir dann direkt für das Abendbrot zubereiten. Was braucht man im Urlaub schon mehr? Richtig, die optimale Angelausrüstung, denn ohne solide Angelrute und anderes qualitatives Zubehör, macht ein Angelausflug nur halb so viel Spaß. Am Anfang waren wir alle Amateure auf dem Gebiet des Fischfangs, der Fischkunde etc., weswegen wir uns auf Angelplatz.de rund um ein angemessenes Angelzubehör informieren mussten und es uns für die ersten Reisen zusammenstellen ließen. Mittlerweile jedoch blicken wir auf eine mehrjährige Angelerfahrung zurück, sodass man nun genau weiß, was man benötigt und, was Qualität in Sachen Angelequipment kostet.

Unvergessliches Abenteuer: der wohl beste Angelausflug aller Zeiten


Insgesamt waren all unsere Reisen äußerst gelungen, ganz gleich in welchem Teil wir unseren Urlaub auch verbrachten. Eine besondere Reise sticht jedoch trotzdem in ganz besonderem Maße heraus: die erste Reise nach Finnland. Vielleicht war es die Aufregung und die Unwissenheit darüber, was uns vor Ort erwarten würde, für unsere beste Reise verantwortlich. Vielleicht war es aber auch einfach das Land, das uns damals den letzten Atem raubte. Nicht nur die Naturschönheit der einzelnen Regionen zog uns sofort in ihren Bann - auch die Aktivitäten ließen keine Wünsche übrig. Finnland, das Land der tausend Seen ist besonders für begeisterte Angler, wie unsere Männertruppe einfach nur traumhaft. Trotz der beschaulichen Größe Finnlands, ist es sehr gering besiedelt, womit man hier wirklich Ruhe findet und manchmal sogar eine ganze Insel oder einen ganzen See für sich alleine hat!

Fazit


Unser Männerurlaub ist und bleibt eine Art Meilenstein, auf den wir alle jährlich hinarbeiten. Nirgendwo sonst haben wir bislang eine bessere Urlaubsdestination gefunden als Skandinavien, denn hier können wir stets vielen abwechslungsreichen Freizeitaktivitäten nachgehen – ob nun wohltuend entspannen beim Angelausflug oder aufregend wissensreiche Stadtbesichtigung, sowie unsere Lieblingskulturen jedes Mal ein Stück weit mehr kennenlernen! Länder, wie Schweden, Norwegen und Co. lohnen sich zu jeder Jahreszeit!
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige