Drachenbootrennen: Bundeswehr-Uni siegt

Anzeige
Champions gehen baden (v.l.): Konrad Häfele, Laura Kuggel, Nicolai Syska, Sebastian Kriegsheim, Tobias Stumpfhauser, Hannah Roszak, Ann-Kristin Kästner, Tina Löwe, Christian Rybatz und Anja Phieler von den kleinen BW-Drachen sind auf dem Sprung Foto: Maibom
Norderstedt: Am Hallenbad 14 |

Großes Finale im Norderstedter Arriba-Bad. Es folgt ein hammerhartes Wettkampfjahr 2017

Von Thomas Maibom
Norderstedt
Was für ein Finale beim Drachenbootrennen im Norderstedter Arriba-Bad. Der amtierende Champion vom Stadtparksee traf auf den Dritten der Deutschen Meisterschaften. Doch das Team vom Fitness-Studio North Gym hatte keine Chance gegen die Starter der Helmut-Schmidt-Universität. Der DM-Dritte siegte souverän. Der Sieg fiel allerdings knapper aus als in der Vorrunde. Da hatte das Team der Bundeswehr-Universität die Fitness-Studio-Crew noch vorzeitig besiegt. Im Endlauf ging es über die maximale zeitliche Distanz von 45 Sekunden. „Der Wettkampf in Norderstedt ist Teil unserer Vorbereitung auf ein hammerhartes Wettkampfjahr 2017“, sagt Frederik Scholz, der für die kleinen BW-Drachen im Hintergrund die Fäden zieht. Weil das Team der Bundeswehr-Uni bei den letzten Deutschen Meisterschaften Dritter geworden war, ist es bei der First China International Famous School Canoe Regatta startberechtigt. Doch diese Schüler- und Studenten-WM im Mai ist nur der Auftakt für ein ereignisreiches Jahr. Im September stehen noch die ICF World Dragon Boat Club Crew Championships, die offene Team-WM in Venedig und die 6. gemeinsame Deutsche Drachenbootmeisterschaften in Brandenburg auf dem Programm. „Das wird spannend, wie wir das finanziell stemmen“, so Scholz. Ein normales Wettkampfjahr kostet die Drachenbootfahrer etwa 4000 Euro an Vereins- und Fitnessclubmitgliedschaften sowie Startgeldern. Die WM-Reisekosten kommen 2017 noch dazu. In der Fun-Klasse siegten die Hobby Dragons aus Rendsburg vor den Yellow Dragons von Jungheinrich und den Winter Diamonds aus der Norderstedter Diamantenschmiede.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige