Promi Mang und Künstler Brocker auf Sky Arts "Mix up Art"

Anzeige
Künstler Clemens Brocker schafft in Folge drei von "Mix up Arts" (21. Februar, 21 Uhr, Sky Arts) mit Schönheitschirurg Prof. Werner Mang ein Kunstwerk. Unterstützung gab es von Weltmeisterin Tina Schüssler (Foto: Nicola Goethe)

Deutschland | Der Pay-TV-Sender Sky Arts wagt sich an ein ungewöhnliches Fernsehexperiment: In der Eigenproduktion "Mix up Art" sollen ein Promi, beziehungsweise eine Person des öffentlichen Interesses, und ein Künstler zusammen ein Kunstwerk kreieren. Die zwei sind sich vorher noch nie begegnet und haben nur 48 Stunden Zeit, gemeinsam etwas zu erschaffen.

In der 1.Staffel Folge 3 treffen aufeinander: Künstler Clemens Brocker und Schönheitschirurg Werner Mang. Mit dabei die Weltmeisterin und Brockers Lebensgefährtin Tina Schüssler.
Christian Asanger, Vice President Entertainment Channels Sky Deutschland, sagt: "Sky Arts hat sich zur Aufgabe gemacht, die phantastisch vielseitige Welt der Kunst und Kultur zu beleuchten - und zwar ohne Berührungsängste und didaktischem Zeigefinger." Er erklärt: "Kunst erlebbar zu machen und der Gretchenfrage ihrer Definition nachzugehen, dem hat sich auch unser Format 'Mix up Art' verschrieben. Zwei Menschen lernen sich kennen ... Ein Kunststück?"

Clemens Brocker und Werner Mang auf Sky Arts am 21. Februar ab 21 Uhr.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige