Kunsthandwerkermarkt Glinde Kreativ

Wann? 24.10.2015 10:00 Uhr bis 25.10.2015 18:00 Uhr

Wo? Rathaus, Markt 1, 21509 Glinde DE
Anzeige
  Glinde: Rathaus | 23. Kunsthandwerkermarkt im Glinder Rathaus und Marcellin-Verbe-Haus
24.10.-25.10.2015, Sa / So 10 – 18 Uhr

Ende Oktober können Geschenke gekauft werden! Mit Beginn der kalten Jahreszeit öffnet der Kunsthandwerkermarkt GLINDE KREATIV im nun 23. Jahr seine Tore im Rathaus und Marcellin-Verbe-Haus am Glinder Markt.

Am 24. und 25.10. 2015 finden die Besucher zum nun zweiundzwanzigsten Mal außergewöhnliches und erlesenes Kunsthandwerk, das sich bestens dafür eignet, den Kauf der Weihnachtsgeschenke ein wenig vorzuziehen. Jeweils zwischen 10 und 18 Uhr kann nach Herzenslust gestöbert, an- und ausprobiert werden, zudem sorgt ein gutbürgerliches Catering im Haus auch für die kulinarischen Bedürfnisse beim Messebummel.

Die Bandbreite der präsentierten Kunstrichtungen ist wie immer groß und deckt fast die gesamte Palette kunstgewerblichen Schaffens ab. So sind z.B. alle Spielarten der Keramik- und Tonbearbeitung zu bestaunen, ebenso Holz- und Schmiedearbeiten, Lederwaren und Glasbläserei. Im Textilbereich gibt es ebenfalls eine große Auswahl: von Seidenschals und Filzhüten über Alpaca-Moden bis zur Kinderbekleidung ist für jeden Besucher etwas dabei. Schmuck und Malerei sind natürlich auch prominent vertreten und punkten mit Qualität und Vielseitigkeit.
Außerdem zeigen einige Kunsthandwerker auch am Stand ihr Können und lassen den Besucher so am Entstehungsprozess ihrer Objekte teilhaben.

Für Abwechslung ist wie jedes Jahr gesorgt: zwar waren viele Aussteller in den letzten Jahren schon das eine oder andere Mal auf der „Glinde Kreativ“, doch gibt es auch in diesem Jahr wieder Neulinge, deren Angebote auch für den langjährigen Messebesucher nichts Altbekanntes liefern. Insgesamt sind von über 90 Ausstellern 20 noch nie oder lange nicht in Glinde präsent gewesen. So z.B. ein Stand mit Lampen aus hauchdünnem Holz und knorrigen Lichtobjekten, ein Aussteller aus Seevetal mit handgeschmiedeten Eisenfiguren, –skulpturen und Fassaden-dekorationen oder ein Glaskünstler aus Schneverdingen, der Orchideenhalter mit gläsernen Kolibris und Papageien an der Spitze präsentiert.
Neu ist auch ein Fossilienpräparator, der aus echten Versteinerungen Fossiliendekoration fertigt und (nicht nur) für die Kleinen Drusenknacken am Stand anbietet. Hierbei werden Steinkugeln mit einem Hohlraum in der Mitte vor Ort halbiert. Die mit verschiedenen Kristallen gefüllten Halbkugeln können dann natürlich auch erworben werden.

Für zusätzliche Unterhaltung und Entspannung sorgt am Sonntag wieder ein Musik- und Kulturprogramm im Festsaal des Marcellin-Verbe-Hauses mit mehreren Auftritten der Musikschule Glinde. Im Festsaal können die Messebesucher auch wie gewohnt in angenehmer Atmosphäre Kaffee und Kuchen, warme Speisen und kalte Getränke genießen.

Und wer unter der Woche keine Zeit für Einkäufe und Besorgungen hatte, kann dies am Sonntag, 25.10. nachholen. Während des Messewochenendes veranstaltet die Gewerbevereinigung Glinde einen verkaufsoffenen Sonntag, bei dem die Glinder Geschäfte von 11 bis 16 Uhr zum Einkaufen ohne Hektik einladen.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige