offline

Mario Witamy

Mario Witamy
36
Heimatort ist: Glinde
36 Punkte | registriert seit 03.03.2014
Beiträge: 6 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

Oh, oh – Tannebaum - eine Winterlesung mit Musik und HARALD MAACK

Mario Witamy
Mario Witamy | Borgfelde | am 01.12.2015

Hamburg: Elbschloss an der Bille | In der „dunklen“ Jahreszeit rücken wir gern enger zusammen. Und wenn Fernseher und Smartphone einmal ausgestellt sind, dann werden manchmal noch die alten Geschichten, Märchen, Fabeln erzählt, in denen große und kleine Wunder möglich sind. Aller Zauber scheint dann noch möglich – auch für erwachsene Kinder; man fühlt sich wie ein König, ein Bettler, ein verwunschener Frosch… Im Zentrum steht der Tannenbaum Das Lesen...

Szenische Lesung Alte Liebe mit Harald Maack & Janette Rauch vom "Notruf Hafenkante"

Mario Witamy
Mario Witamy | Glinde | am 25.05.2015

Hamburg: Waschhaus Lohbrügge | Komischer sind die Szenen des ganz normalen Ehewahnsinns selten erzählt worden - diesmal im Rahmen der BGFG-Reihe (Baugenossenschaft freier Gewerkschafter) "Kultur vor Ort" in Lohbrügge. Ein Grund mehr, endlich mal ins "Waschhaus" zu gehen. Alte Liebe rostet nicht Alte Liebe rostet nicht. Aber die Zeit ist an Lore und Harry nach 40 Jahren Ehe nicht spurlos vorbeigegangen. Die leidenschaftliche Lore liebt Literatur,...

1 Bild

Das Tor zur Welt - Film und Filmemacher im "Waschhaus" in Lohbrügge

Mario Witamy
Mario Witamy | Glinde | am 19.04.2015

Hamburg: Waschhaus Lohbrügge | Filmpräsentation mit anschließendem Gespräch mit den Filmemachern im Rahmen der Reihe „Kultur vor Ort“ der Baugenossenschaft freier Gewerkschafter (BGFG) - Der Eintritt ist frei. Die täglichen Dramen, die wir nicht mehr sehen Tagtäglich sitzt ein älterer Mann auf derselben Bank der U-Bahn-Station. Vor seinen Augen gehen die Türen auf wie ein Vorhang und für einen kurzen Moment öffnet sich ein Blick in eine ganz eigene Welt....

1 Bild

Kommt eine Frau die Treppe rauf … – oder: Die Verfolgung des Glücks am Internationalen Frauentag

Mario Witamy
Mario Witamy | Glinde | am 23.02.2015

Hamburg: Waschhaus Lohbrügge | Regula Venske liest zum Internationalen Frauentag im Rahmen der Reihe "Kultur vor Ort" im Waschhaus in Lohbrügge - und Jan Drees spielt dazu Sie passt in keine Schublade Regula Venske treibt die Schubladendenker zur Verzweiflung: Denn sie ist promovierte Literaturwissenschaftlerin, Glücksforscherin, Jugendbuch-, Kinderbuch-, Sachbuchautorin, Romanciere, Lyrikerin, Kritikerin, Moderatorin, Journalistin. Sie hat zahlreiche...

2 Bilder

Bloß keinen Grießbrei am Heiligen Abend

Mario Witamy
Mario Witamy | Borgfelde | am 02.12.2014

Hamburg: Elbschlo | Eine Lesung mit Musik und Geschichten für Weihnachtsfans und Weihnachtsmüde - von hier und anderswo - mit Rike Schmid und Gerald Voigts Rike Schmid liest Wintergeschichten aus aller Welt - Gerald Voigts singt passende Lieder zur Gitarre Der Eintritt ist frei – und für einen ebenso freien kleinen Imbiss ist auch gesorgt Weihnachtliche Katastrophen und Glücksmomente Die meisten Schriftsteller mögen Weihnachten nicht. Sie...

1 Bild

Hamburgerinnen, die lesen, sind gefährlich!!

Mario Witamy
Mario Witamy | Glinde | am 03.03.2014

Hamburg: Waschhaus Lohbrügge | Hamburger schweben in Gefahr, auf den "Pfeffersack" reduziert zu werden. Hamburgerinnen erst recht. Am Jungfernstieg, schrieb Heinrich Heine, „da stolzieren die schönen Kaufmannstöchter, mit deren Liebe man auch so viel bares Geld bekömmt“; sie seien, knüpfte Theodor Fontane später an,“Alle so zweifelsohne, haben innerlich und äußerlich so ‚was ungewöhnlich Gewaschenes und bezeugen in Allem, was sie thun und nicht thun, die...