Grundschule Grönwohld zeigt Musical

Wann? 14.01.2017

Wo? Bahnhofstraße 3, Bahnhofstraße 3, 22956 Grönwohld DE
Anzeige
Die Theater-AG der Grundschule Grönwohld führt ihr Musical auf Foto: Pantelmann
Grönwohld: Bahnhofstraße 3 |

28 Kinder führen „Ein Fruchtzwerg mit Friedenspfeife – oder Vom Nichts ins Glück“ auf

Grönwohld Mit einem kunterbunt-fröhlichen Musical werden 28 Kinder aus der Theater-AG der Grundschule Grönwohld unter der Leitung ihrer Lehrerin Janis Walzel am Sonnabend, 14. Januar um 16 Uhr in der Trittauer Wassermühle zu erleben sein. Zur Aufführung kommt das Indianermusical „Ein Fruchtzwerg mit Friedenspfeife – oder Vom Nichts ins Glück“, mit dem die Schule kürzlich eine Projektförderung „Kultur trifft Schule“ im Rahmen des Landesprojektes erhalten hat. Mit viel Gesang, ob im Chor oder Solo, wird lebhaft getanzt, getrommelt, und natürlich mit viel Text auch Theater gespielt. Die Geschichte spielt in einer Grundschule, wie sie jeder kennt. Alles kreist um eine einzige Frage: Was ist Glück? Ist es ein Glück, wenn dich die Mutti zur Schule bringt? Und ein Riesenglück, wenn sie dir auch noch den Ranzen schleppt? Machen neue Turnschuhe einer bestimmten Marke glücklich? Oder machen Erfolg in der Schule und der Stolz deiner Eltern am allerglücklichsten? Nein, da sind sich die Kinder sicher: Es ist bestimmt kein Glück, in die Schule zu gehen. Im Streit um die Frage „Schule… ja oder nein?“ fällt den Kindern ein Buch über Indianer in die Hände. Und was dann passiert, soll hier noch nicht verraten werden.
Die Eintrittskarten kosten sechs Euro und sind ab sofort direkt in der Alten Apotheke in der Kirchenstraße 44 in Trittau und nur im Vorverkauf erhältlich. Eine Abendkasse gibt es nicht und eine Vorbestellung ist nicht möglich. (map)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige