Junge Talente - Matthis Rasche Quintett

Wann? 28.09.2015 20:00 Uhr

Wo? Stavenhagenhaus, Frustbergstraße 4, Groß Borstel, 22453 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Stavenhagenhaus |

Am 28. September 2015 tritt erstmals das Matthis Rasche Quintett im Stavenhagenhaus auf, Beginn 20 Uhr. Veranstalter sind die „Freunde“.

Energetischer Jazz, der auch den letzten Staub aus dem Jazzclub bläst! Spaß und Konzentration, komplex und einfach, Tradition und Moderne sind für diese fünf Musiker aus Hamburg keine Gegensätze sondern eine Inspiration durch die sie es schaffen ein vielseitiges Publikum zu begeistern. Explosiver Trompeten- und Saxophonsound, verbunden mit einer stilvollen Rhythmusgruppe bilden ein Klangkonstrukt, das man nicht so schnell vergisst. Diese Jungen Herren räumen mit so einigen Vorurteilen des Jazz auf, nicht zuletzt durch ihr verdammt gutes Aussehen!

Elbjazz schreibt über das Matthis Rasche Quintett:

„Hier stehen Trompeter wie Freddie Hubbard oder Woody Shaw Pate: Energie geladener oder melancholischer Jazz mit stilistischem Schwerpunkt bei Hardbop und Postbop von fünf bestens aufeinander eingespielten Musikern, bei deren Band satter Bläsersound eine wichtige Rolle spielt. Man hat Standards im Repertoire, aber es wird auch komponiert bei M.R.Q.“
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige