Lisa Stick 7tett

Wann? 03.07.2017 20:00 Uhr

Wo? Stavenhagenhaus, Frustbergstraße 4, Groß Borstel, 22453 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Stavenhagenhaus |

Die Freunde des Stavenhagenhauses laden ein zu einem Konzert mit dem Lisa Stick 7tett am 3. Juli um 20 Uhr in der Frustbergstraße 4.

Lisa Stick lebt als freischaffende Musikerin in Hamburg. Sie hat Jazzposaune an der „Hochschule für Musik und Theater Hamburg“ bei Nils Landgren und Dan Gottshall studiert und ein Masterstudium namens „Nordic Master“ in Skandinavien absolviert, in dessen Rahmen sie 2013 bis 2015 halbjährig von Stadt zu Stadt zog (Aarhus (DK), Stockholm, Helsinki).

Seit Mai 2015 spielt sie ihre eigene Musik auch in einer neuen Formation, dem "Lisa Stick Quintett". Dieses ist mit Lea Grandt bzw. Constantin Pritz (Cello), Sven Kerschek (Gitarre), Christian Müller (Kontrabass) und Dirk-Achim Dhonau (Schlagzeug) besetzt. Im Januar 2016 veröffentlichte das Quintett die Debüt-EP "Meilahti".

Die neuste Formation ist das "Lisa Stick 7tett", ein Jazzensemble inklusive Streichquartett: Julia Mahns (Violine), Gillian Bradtke (Violine), Tina Oepen (Viola), Constantin Pritz (Cello), Christian Müller (Kontrabass) und Dirk-Achim Dhonau (Schlagzeug). Diese Band hat am 13. Juni 2017 ihr Debutalbum präsentiert (Tyst).

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige