Edeka-Hilfe für Borsteler Tisch

Anzeige
Hatten gut lachen: die ehrenamtlich tätigen Helferinnen und Helfer, die die Lebensmittel ins Café Begegnung transportierten Foto: Jäger
Hamburg: Borsteler Chaussee 23 | Supermarkt will auch künftigLebensmittel spenden

Gross Borstel „Heute war es wie Weihnachten“, freuten sich viele Bedürftige, die jetzt wie gewohnt den Borsteler Tisch der Heilsarmee im Café Begegnung aufsuchten. Hier werden einmal in der Woche Lebensmittel für Menschen ausgegeben, die sich vieles nicht leisten können. Nun war der Ausgabetisch so reichlich gefüllt, wie noch nie. Dafür hatte Joachim Wagner gesorgt, Inhaber des Edeka Frische Markts Wagner an der Borsteler Chaussee. Der Markt wird gerade renoviert und Wagner hatte alle Waren, die bis zum Beginn der Renovierung nicht verkauft worden waren, dem Borsteler Tisch gespendet. Ein Team von ehrenamtlich tätigen Helfern holte die Waren bei Edeka ab und war bass erstaunt über die Mengen an Lebensmitteln, die sie da zum Borsteler Tisch transportieren konnten. Und Joachim Wagner setzte noch einen drauf: er wird auch künftig für den Borsteler Tisch spenden. (ch)

Weitere Infos: linkembed href="http://www.borsteler-tisch.de/">Borsteler Tisch
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige