Reich beschenkt - Die eigenen Stärken entdecken

Wann? 16.11.2015 17:00 Uhr bis 16.11.2015 21:00 Uhr

Wo? Gemeindehaus Papenstraße 70, Papenstraße 70, Eilbek, 22089 Hamburg DE
Anzeige
Diakon Hajo Witter, Leiter des "Freiwilligenforum Eilbek"
Hamburg: Gemeindehaus Papenstraße 70 |

Wissen Sie, was Sie wirklich gut können?
Möchten Sie erfahren, was andere Ihnen zutrauen?
Woran hängt Ihr Herz?

Viele Menschen tragen in sich den Wunsch oder die Bereitschaft, sich ehrenamtlich zu betätigen. Doch guter Wille allein genügt oft nicht, um die passende Tätigkeit und die geeignete Organisation für sich zu finden. Nicht wenige scheitern leider an dieser Hürde. Das Seminar „Reich beschenkt“ soll an dieser Stelle helfen, indem es die Teilnehmer an zwei Abenden mit eigenen Talenten, Fähigkeiten und Interessen in Kontakt bringt.

Jeder Mensch hat Stärken: Das sind Fähigkeiten, Talente und Begabungen. Manche unserer Talente und Stärken sind offenkundig und bekannt. Andere sind vielleicht verborgen und wollen noch entdeckt werden. Es lohnt sich, den persönlichen Talenten und Leidenschaften nachzugehen, um sich im
freiwilligen Engagement, beruflich und auch privat gut entwickeln zu können.

Der Kurs beinhaltet neben der Arbeit mit Testbögen auch Inputs zur Begriffsklärung und –abgrenzung und zu dem Gewinn von Fremdwahrnehmungen (Feedback). Impulse zur Förderung der Kreativität im „Querdenken“ und ein „Pfad“, der die Zusammenschau von Testergebnissen mit den persönlichen Vorlieben und Interessen möglich macht, ergänzen den Kurs. Kurze persönliche Gespräche während des Kursverlaufs intensivieren den Findungsprozess.

Montag, 2. November und Montag, 16. November 2015,
jeweils von 17:00 – 21:00 Uhr, im Gemeindehaus Papenstraße 70
Teilnehmerkosten: 10,00 Euro
Anmeldung unter Tel. 24 19 58 76


Kursleitung: Pastorin Ursula Kranefuß, Institut für Engagementförderung und Diakon Hajo Witter, Leiter des Freiwilligenforum Eilbek
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige