Grimms Märchen im Fundus Theater

Wann? 14.05.2017 bis 17.05.2017

Wo? Hasselbrookstraße 25, Hasselbrookstraße 25, 22089 Hamburg DE
Anzeige
Der Meisterfriseur Luigi Caldarelli soll die goldenen Haare des Teufels wieder sprießen lassen Foto: © Theater Fata Morgana
Hamburg: Hasselbrookstraße 25 |

Theater „Fata Morgana“ spielt „Der Teufel mit den drei goldenen Haaren“ für Kinder ab 5 Jahren

Eilbek Der Meisterfriseur Luigi Caldarelli steht im Mittelpunkt eines lustigen Märchens, das am Sonntag, 14. Mai, Premiere im Fundus Theater feiert. Der Figaro wirbelt darin gleich durch mehrere der beliebtesten Märchen der Gebrüder Grimm. Nachdem er die Bärte der sieben Zwerge gestutzt und Rapunzels Haare zum Wachsen gebracht hat, erzählt er mit Scheren, Perücken, Föhn und Haube die Geschichte vom glücklichen Hans, der ohne Angst loszieht, um dem Teufel seine drei goldenen Haare auszurupfen, damit er seine Prinzessin heiraten kann. Alles gut – bis Großmutter Teufel in Luigis Friseursalon auftaucht. Sie jammert, dass die Märchenwelt Kopf steht, seitdem die goldenen Haare ihres Enkels weg sind. Nun soll Luigi Caldarelli die Haare des Teufels wieder sprießen lassen, eine haarige Sache, die das Können des Meisterfriseurs auf eine ernste Probe stellt. Das Märchen „Der Teufel mit den drei goldenen Haaren“ ist eine Produktion des Theaters „Fata Morgana“. Das Ensemble wurde schon mehrfach mit dem Hamburger Kindertheaterpreis für seine besonders schönen und phantasievollen Stücke ausgezeichnet. Im Fundus Theater gastiert „Fata Morgana“ nach der Premiere noch am Dienstag und Mittwoch, 16. und 17. Mai, jeweils um 10 Uhr. (sh)

„Der Teufel mit den drei goldenen Haaren“: Sonntag, 14. Mai, 16 Uhr, Dienstag und Mittwoch, 16. und 17. Mai, 10 Uhr, Fundus Theater, Hasselbrookstraße 25, für Kinder ab 5 Jahren, Eintritt: ab 11.50 Euro Premiere, ab 9.50 Euro normale Vorstellung. Infos und Tickets: Fundus Theater
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige