„Mixturas“-Fest in Wandsbek

Wann? 16.09.2017

Wo? Wielandstraße 9, Wielandstraße 9, 22089 Hamburg DE
Anzeige
Landestypische Gerichte werden an den zahlreichen Gastronomieständen serviert Foto: privat
Hamburg: Wielandstraße 9 |

Lateinamerikanische Musik und Kultur für den guten Zweck

Wandsbek Gamuhl, die Selbsthilfegruppe lateinamerikanischer Frauen und Männer, lädt zum „Mixturas Fest 2017“ ein. Am Sonnabend, 16. September, von 11 bis 21 Uhr gibt es in der Schule an der Wielandstraße 9 in Wandsbek ein musikalisch-kulinarisches Programm für alle Liebhaber lateinamerikanischer Kultur. An 15 Gastronomieständen werden landestypische Speisen serviert, dazu wird ein vielfältiges Bühnenprogramm aufgeführt und für die Kleinen ein eigenes Kinder-Paradies aufgebaut. Wer sowohl gastronomisch wie auch künstlerisch unter alten lateinamerikanischen Rhythmen einen abwechslungsreichen und animierten Nachmittag genießen mag, der tut nicht nur sich selbst und seinen Freunden etwas Gutes, sondern unterstützt nebenbei viele Menschen, die aus zum Teil politischen oder schicksalhaften Gründen nicht von den sozialen Systemen erreicht werden können. Zu diesem Zweck wird das „Mixturas Fest“ von mehr als 100 Freiwilligen und deren Freunden organisiert, um Gelder für die Mitbürger zu sammeln. (wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige