parentum - Eltern+Schülertag für die Berufswahl: Hamburg-Harburg

Anzeige
Hamburg: Staatliche Handelsschule mit Wirtschaftsgymnasium H10 | Eltern und ihre Kinder können sich am 16. November 2013 auf dem parentum-Eltern+Schülertag für die Berufswahl über aktuelle Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten beraten lassen. Die Harburger parentum-Messe findet von 10 bis 14.30 Uhr in der Staatlichen Handelsschule mit Wirtschaftsgymnasium H10 statt und wird vom IfT Institut für Talententwicklung in Kooperation mit der Deutschen Bank veranstaltet. 

Es werden viele regionale und überregionale Unternehmen, Hochschulen und Institutionen wie zum Beispiel die Bundeswehr, die DHL Freight GmbH, die Otto Group, die Ostfriesische Tee Gesellschaft Laurens Spethmann GmbH & Co. KG und die SWS Seminargesellschaft für Wirtschaft und Soziales mbH, Campus am Ziegelsee für persönliche Gespräche zur Verfügung stehen.

Wie soll der Traumberuf aussehen? Welche Voraussetzungen muss ich/mein Kind erfüllen und wie sind die Zukunftsaussichten? Besteht die Möglichkeit ein Praktikum zu absolvieren? Diese und weitere Fragen können Jugendliche und ihre Eltern im persönlichen Kontakt mit Experten klären.

Zusätzlich werden Kurzvorträge zu Themen rund um die Berufswahl geboten.

Eltern üben einen erheblichen Einfluss auf die Berufswahlentscheidung ihrer Kinder aus. Da sich die Welt von Ausbildung und Studium mit mittlerweile ca. 350 Ausbildungsberufen und 16.000 Studiengängen, neuen Studiensystemen und Inhalten in den letzten Jahren gravierend verändert hat, fällt Eltern diese Unterstützung zunehmend schwerer. Das parentum-Beratungsforum bietet ihnen die Möglichkeit ihr Wissen zu erweitern, um den Entscheidungsprozess ihres Nachwuchses aktiv begleiten zu können.

Unter der Schirmherrschaft der Bundesbildungsministerin Frau Prof. Dr. Johanna Wanka organisiert das IfT bundesweit an rund 45 Standorten parentum-Veranstaltungen.

Aktuelle Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage: http://www.erfolg-im-beruf.de/index.php?id=353
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige