„Was singt denn da“ in Hamburg?

Wann? 13.03.2017

Wo? Eilbektal 111, Eilbektal 111, 22089 Hamburg DE
Anzeige
Vögel beobachten mit dem NABU Foto: NABU/Guido Rottmann
Hamburg: Eilbektal 111 |

Heimische Vögel in Eilbeker Parks mit dem Nabu entdecken

Eilbek Die vogelkundlichen Führungen „Was singt denn da?“ durch die Eilbeker Parks starten wieder. Nabu-Mitglied Sonja Oppelt will mit den Teilnehmern Buchfinken, Heckenbraunelle, Kleiber und viele weitere Singvögel entdecken, die Besonderheiten erklären und Fragen beantworten. Mit Glück ist auch der Eisvogel, der regelmäßig im Eilbektal nistet, zu sehen. Die Führungen dauern zirka eine bis anderthalb Stunden. Sie sind kostenlos, jedoch freut sich der Nabu über eine Spende. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Fernglas nicht vergessen. (wb)

Tour Eilbektal: Montag, 13. März, 17.30 Uhr, S-Bahnhof Friedrichsberg. Montag, 27. März und 24. April, jeweils 18 Uhr. Tour Jacobipark, Montag, 3. April, 18 Uhr, am Eingang Jacobipark – Wandsbeker Chaussee (gegenüber der Kantstraße). Weitere Infos: Nabu Hamburg
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige