Was kommt nach dem Abitur?

Wann? 21.03.2014 17:00 Uhr bis 21.03.2014 23:00 Uhr

Wo? direkt bei den teilnehmenden Instituten zB, Wandsbeker Chaussee 103, 22089 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: direkt bei den teilnehmenden Instituten zB | Jonas Borchert (Name geändert) hat bald sein Abitur in der Tasche. Aber so richtig weiß er nicht, welche Ausbildung oder welchen Studiengang er wählen soll. Die Unsicherheit steigt, denn alle erzählen ihm, wie bedeutend es ist, für welchen Weg er sich jetzt entscheidet.


Was junge Menschen auf ihrem Weg der beruflichen Bildungssuche erleben, ist abenteuerlich. Unendliche Listen in Datenbanken mit gleich scheinenden Angeboten aber unterschiedlichen Titeln, Abschlüssen, Lehrgängen und Preisen, unterschiedlichen Zulassungsvoraussetzungen, Ausbildungszeiten und Startterminen. Stapeln von Flyern und Broschüren, Seminarkatalogen und Informationsbroschüren liegen nach zahlreichen Telefonaten auf ihrem Tisch und warten auf gründliches Durcharbeiten. „Bevor ich mich überhaupt für ein Bildungsangebot entschieden habe, muss ich dafür ja schon studieren“ meint Borchert.

Verständlich, denn er fragt sich: wo bin ich am Besten aufgehoben? Mit welchem Abschluss habe ich die besten Aussichten? Wo werde ich fachlich professionell unterrichtet und vorbereitet? Kann ich das bezahlen? Gibt es Fördermöglichkeiten? Und, vor allem auch: fühle ich mich dort wohl? Werden meine persönlichen Wünsche dort berücksichtigt oder bin ich nur eine „Nummer“?

Diesen Fragen steht Jonas recht allein gegenüber. Die Vielfalt der Angebote erschlägt. Was ist denn "Coffee Management" ? Was unterscheidet "Business Management" von "Betriebswirtschaft"? Welche Studienzeitmodelle gibt es? Woran kann er sich orientieren, wie kann es ihm ermöglicht werden, sich die Informationen einzuholen, die er braucht?


Erste Hamburger Nacht der Bildung

Für die Abiturienten unserer Stadt, die einen kürzeren Weg gehen möchten und gleich direkt vor Ort Informationen erhalten wollen, laden ausgewählte Akademien, Institute und Unternehmen am 21. März von 17:00 – 23:00 Uhr zur ersten „Hamburger Nacht der Bildung“ ein. In lockerer Atmosphäre erleben sie Events aus dem Gesundheitswesen, der Betriebswirtschaft bis hin zur Musik- und Medienausbildung. Als Highlight kann einer der Besucher der „Hamburger Nacht der Bildung“ ein hochqualifiziertes Studium bei einem der teilnehmenden Bildungsträger im Wert von 12.000 Euro gewinnen.

Die Hochschule Northern Business School bietet an, einmal zu schauen, wie es sich in einer Vorlesung anfühlt. Wirtschaftsrecht, Wirtschaftspsychologie, Rhetorik - es sind dann nicht mehr nur Schlagworte, sondern persönliche Gespräche mit den Dozenten, Gleichgesinnten und denjenigen, die bereits schon mitten im Studium sind:
Studentinnen und Studenten der Fächer Film, Musik und Mode, zeigen, was sie "drauf" haben.Teilnehmer des aktuellen Beatdesign Kurses erstellen live einen Beat - anschließend werden im Studio mit den Besuchern der Hamburger Nacht der Bildung noch ein paar Vocals aufgenommen.Im Rahmen der Postproduktionsarbeiten zum deutschen SciFi Film Ezo-1 gibt es einen Spezialeffekt Workshop, welcher in die Techniken Miniaturshot, Green Screen, Compositing einführt.
Dazu gibt es ein Live-Musik Programm der Studiomusiker/-in, Live-Musiker/-in und Singer/Songwriter/-in. Und: Teilnehmer der Kurse Modezeichner/-in und Schnittkonstrukteur/-in zeigen Ideen und Arbeiten. Eine Fotoausstellung in den Räumen der Akademie Deutsche Pop zeigt die Vielfalt und Kreativität des Bildes.

Die Hamburger Nacht der Bildung
Kurze, prägnante Seminare, aktive Workshops und fundierte Vorträge zeigen die hanseatische Bildungsqualität live und vor Ort. Alle Gastgeber der Hamburger Nacht der Bildung bieten Einblicke in neueste Lern- und Lehrmethoden und geben den Blick "hinter die Kulissen" frei. Über den Weg des "Selber-Machens" und des "Selbst-Erlebens" sehen die Gäste, mit wie viel Leichtigkeit das Lernen verbunden ist. Das Angebot ist natürlich kostenlos.

Die App "Nacht der Bildung" ist im Google Play Store kostenlos zu erhalten.
Unter www.nacht-der-bildung.de sind alle Angebote einzusehen und hier kann man sich auch den Platz reservieren.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige