FOTO-MITMACH-AKTION: Gesicht zeigen für eine saubere Umwelt für alle Kinder / terre des hommes AG Hamburg auf Deutschem Entwicklungstag 2013

Wann? 25.05.2013

Wo? Internationale Gartenschau (IGS) - Wiese Welt der Kulturen, Am Inselpark 1 , 21109 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Internationale Gartenschau (IGS) - Wiese Welt der Kulturen | Gesicht zeigen für eine saubere Umwelt für alle Kinder

Foto-Mitmach-Aktion vor Originalbannern aus Rio de Janeiro



Die Besucher des Deutschen Entwicklungstages haben im terre des hommes AG-Pavillon erstmals die Gelegenheit, sich vor Bannern aus Rio de Janeiro fotografieren zu lassen. 250 Banner wurden im letzten Sommer von Kinderrechtsinitiativen aus Lateinamerika im Umfeld des Rio+20-Gipfels durch die Straßen von Rio de Janeiro getragen. Insgesamt über 2.000 Banner wurden weltweit von Kindern und Jugendlichen erstellt, die hiermit ihre Forderungen nach „einer sauberen Umwelt für alle Kinder“ zum Ausdruck gebracht haben.

Der Hamburger Fotograf Andreas Bock fotografiert die Besucher vor der Kulisse einiger Original-Banner aus Rio de Janeiro und druckt diese Bilder zur Mitnahme aus. Ferner haben die Passanten die Gelegenheit, ein eigenes Votum zum ‚Schutz der Umwelt für alle Kinder’ aufzuschreiben.

Kinder sprechen über Ihr eigenes Recht auf eine saubere Umwelt


Am terre des hommes - Stand gibt es eine Kinderbetreuung für Kinder ab 5 Jahren.
Kinder haben im terre des hommes – Pavillon die Gelegenheit, selbst Banner zu gestalten, um sie in ihrer Schule zu zeigen. Damit sollen sie in ihrer Schulklasse ihre eigenen Forderungen auf „eine saubere Umwelt für alle Kinder“ vorstellen – ähnlich wie die Kinderrechtsinitiativen in Lateinamerika in der Öffentlichkeit über ihre Forderungen gesprochen haben.

Damit eine saubere Umwelt für alle Kinder möglich wird, gibt es am Stand ferner Samentüten und –knollen unter dem Motto „Zukunft säen für unsere Kinder“.

10 Uhr: Eröffnung des terre des hommes – Pavillons auf dem Deutschen Entwicklungstag

10:30 – 17:30 Uhr: Kindermalaktion: Kinder bemalen zum Thema „Kinderrecht auf eine saubere Umwelt“ ihre eigenen Banner. ‚Nimm Deinen Banner mit in Deine Schule und erzähl Deiner Klasse, wie Du Dir eine saubere Umwelt für alle Kinder vorstellst.’

11 Uhr: Start der Foto-Mitmach-Aktion „Gesicht zeigen für eine saubere Umwelt für alle Kinder“ vor den Original-Bannern aus Rio de Janeiro.

bis 18 Uhr: Informationen zur weltweiten Banner-Kampagne und über die terre des hommes – Projektarbeit
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige