Meet&Greet: Was Sie schon immer über Dora Heldt wissen wollten – Leserinnen fragen

Anzeige
Meet&Greet: Was Sie schon immer über Dora Heldt wissen wollten – Leserinnen fragen

An einem trüben Novembernachmittag entstand die Idee zur “Interview Lounge”. Das war vor zwei Jahren. Um dem bescheidenen Jubiläum etwas Glanz zu geben, luden wir keine Geringere als Bestsellerautorin Dora Heldt zum Interview-Dreh ein – gemeinsam mit ein paar handverlesenen Fans. Heldt heißt nicht nur so, sie ist es auch im wirklichen Leben: eine Heldin. Denn trotz einer schweren Fußverletzung erschien sie tapfer in der Club-Lounge der Freien Akademie der Künste Hamburg. Das Bein auf einer Bierkiste hochgelagert, stellte sie sich den Fachfragen ihrer Leserinnen. Die wollten es wirklich wissen. Denn eine Teilnehmerin war sogar aus Bayern angereist und brachte selbstgebackenen Kuchen mit. Echte Hingabe!
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige