offline

Gabriele Klemm

Gabriele Klemm
25
Heimatort ist: Harvestehude
25 Punkte | registriert seit 25.09.2012
Beiträge: 4 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
3 Bilder

Peggy und Tita Ein Zwei Frauen Abend

Gabriele Klemm
Gabriele Klemm | St. Georg | am 02.11.2012

Hamburg: Koppel 66 | Gelesen Gesungen Erzählt Peggy Parnass und Tita do Rêgo Silva stellen ihr gemeinsames Künstlerbuch "Kindheit" vor. Musikalisch begleitet von Katharina Hempel.

3 Bilder

Dmitrij Schurbin: „Legenden der Heiligen Elisabeth“

Gabriele Klemm
Gabriele Klemm | Harvestehude | am 25.09.2012

Hamburg: Katholische Kirche St. Elisabeth | Wir möchten Sie herzlich zur Ausstellungseröffnung mit dem Künstler am 1. November 2012 um 20.00 Uhr in die St. Elisabeth-Kirche Oberstraße 67 20149 Hamburg einladen. Gezeigt werden Ölgemälde von Dmitrij Schurbin mit Motiven aus dem Leben der Heiligen Elisabeth von Thüringen Die Ausstellung kann zu folgenden Zeiten (d.h. außerhalb der Gottesdienstzeiten) besichtigt werden: montags + dienstags 11.00-18.30...

3 Bilder

Peggy und Tita Ein Zwei Frauen Abend

Gabriele Klemm
Gabriele Klemm | St. Georg | am 25.09.2012

Hamburg: Polittbüro | Peggy Parnass, Jüdin und noch viel mehr, erzählt ihre Kindheit in Wort und Bild. Sie trifft mit ihrem wilden Temperament auf ihre nicht weniger explosive Freundin Tita do Rêgo Silva. Die brasilianische Künstlerin, aus einer ganz anderen Welt kommend, hat Peggys Erinnerungen bunt und sehr lebendig frei illustriert. In ihrem gemeinsamen Buch gelingt Tita das Kunststück, ihrem unverkennbaren, fröhlich-bunten Stil treu zu...

3 Bilder

Peggy Parnass: Kindheit. Ein Buch mit Originalholzschnitten von Tita do Rêgo Silva

Gabriele Klemm
Gabriele Klemm | Barmbek | am 25.09.2012

Hamburg: Museum der Arbeit | Das Künstlerbuch wurde vor kurzem im Museum der Arbeit als 9. Werk in der Edition "Die Holzschnittbücher" gedruckt und ist ein Projekt zweier Künstlerinnen aus Hamburg-St. Georg. Die bekannte jüdische Autorin, Schauspielerin, Kolumnistin und Gerichtsreporterin Peggy Parnass schildert darin ihre Kindheit während der Naziherrschaft. Von Tita do Rêgo Silva (www.titadoregosilva.de) sind das Konzept zum Buch und die...