Aikido-Kurse für Multiple Sklerose-Kranke im ETV

Wann? 11.07.2016 19:00 Uhr

Wo? ETV Sportverein, Bundesstraße 96, 20144 Hamburg DE
Anzeige
Die Bilder zeigen einen typischen Technikablauf: kreis/spiral förmige Abwehrbewegungen lenken einen Angriff ins Leere
Hamburg: ETV Sportverein | Seit einem halben Jahr wird im ETV mit viel Spaß in einer Aikido-Gruppe speziell auch für Menschen mit Multipler Sklerose trainiert: Nach einem speziell entwickelten Trainingsprogramm werden hier Aikido Techniken überwiegend im Sitzen und sofern möglich, auch im Knien (suwari waza) geübt.

Aikido-Angebot für MS-Kranke
Die japanische Kampfkunst AIKIDO zeichnet sich dadurch aus
- dass sie die Entwicklung der eigenen geistigen und körperlichen Energien in den Mittelpunkt stellt
- dass es nicht um die körperliche Überlegenheit, sondern um die Kontrolle von Situationen geht
- dass sie nicht den Vergleich über Wettkämpfe (=Konkurrenz) als Ziel hat.

Aikido eignet sich als Sportart bei Multipler Sklerose, da es je nach der individuellen Leistungsfähigkeit praktiziert werden kann

Das Ziel des Aikido-Trainings nicht in der Maximierung von Schnelligkeit und Kraft. Vielmehr geht es um die Entwicklung der eigenen geistigen und körperlichen Energien, die Förderung der inneren Wachheit und die Kontrolle von Situationen und nicht um den Vergleich in Form von Wettkämpfen. Aus diesen Gründen ist es möglich, in jedem Alter mit Spaß Aikido in einer Sportgruppe so zu üben, wie es der individuellen Leistungsfähigkeit entspricht, auch bei eingeschränkter Steh- oder Gehproblemen. Der Trainings-Partner dient als Spiegel, Widerstand und Hilfe. Man kann ein-oder zweimal die Woche teilnehmen, je nach Möglichkeit- Wir freuen uns auf weitere Teilnehmer !
Voraussetzungen sind nur :
- Interesse an Aikido
- Bewegungsfreude,
- selbständiges, langsames Gehen und selbständiger Wechsel des Sitzplatzes

Übungszeiten: - Montag 19:00-20:00 , Ort: ETV Bundesstr. 96, Judo Dojo 1,
- Mi. 9:00-10:00 , Ort: Hamburg-Haus, Doormannsweg 12
Wichtig für die Gruppeneinteilung ist eine ähnliche Leistungsfähigkeit der TeilnehmerInnen; deshalb bitte ich Interessierte, sich zu einem Vorgespräch beim Trainer zu melden: Ronald Kügler, 5. Dan Aikikai , Leiter der Aikido-Gruppe im ETV. (Mail: ronald.kuegler@gmx.de, Tel 015253767943
Unseren Flyer finden sie gerne hier.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige