Osteopathie auf Rezept

Anzeige
www.osteopathie-horn.de
Hamburg: Osteopathie Horn |

Osteopathische Leistungen werden zunehmend erstattet

Viele gesetzliche Krankenkassen schließen sich an und übernehmen anteilig oder im Rahmen von Pilotprojekten die Kosten für osteopathische Behandlungen.
Als Patient brauchen Sie nur eine ärztliche Empfehlung für Osteopathie, welche Sie dann zusammen mit der Heilpraktikerrechnung bei Ihrer Krankenkasse einreichen.

www.osteopathie-horn.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige