KuKuHU- Abschlussveranstaltung in der Kulturkate

Anzeige
Rückblick von Carola Streitel
Für jeden Geschmack war wieder etwas dabei auf der 6. Kunst-und Kulturwoche. Ihren krönenden Abschluss feierte das Organisationsteam mit vielen Gästen in der Kulturkate. Carola Streitel ließ die Woche Revue passieren und Ingrid Wacker erinnerte einfühlsam an die verstorbene Gisa Casties, die in den vergangenen Jahren maßgeblich zum Erfolg beigetragen hatte. "Kunst verbindet, wie sonst kommen so viele Menschen zusammen und knüpfen Kontakte," so Ingrid Wacker. Den musikalischen Beitrag gestalteten Martin und Jonas Hageböke sowie die Ehefrau von Pastor Krüger Katja, die mit ihren Kindern Johannes und Hjördis in ihrem Klassikpart begeisterten. Das Urgestein und der Bruder von Annelie Schefe, Jürgen Kühl erheiterte das Publikum mit Geschichten "Dat sünd Gaben." Bürgervorsteher Uwe Schmidt erzählte in seiner witzigen Rede vom Kontakt mit der Kunst in seiner Jugend. Zum Ende des Abends sang Jon Rock das bekannte KuKuHU-Lied "Ein Freudenfest der Sinne". Also auf ein Neues - im Mai 2015 !
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige