20 Jahre Rathaus Henstedt-Ulzburg

Anzeige
Henstedt-Ulzburg: " Willkommen im neuen Rathaus" hieß es am 20. September 1996 und dieses Ereignis sollte nun 20 Jahre später gebührend gefeiert werden. Alle Bürger wurden herzlich zum Tag der offenen Tür eingeladen. Nach einer kurzen Begrüßung durch Bürgermeister Stefan Bauer im Rathaus Innenhof gab es Leckereien vom Grill, vegetarische Suppen, Popcorn und ein Karussel für große und kleine Henstedt-Ulzburger. Bei der Rathausrallye durfte man sich bei den freundlichen Mitarbeitern der Gemeindeverwaltung Zimmer für Zimmer durchfragen und lernte so einiges über kommunale Aufgaben. Frau Hoffmann und Herr Liebe geleiteten interessierte Bürger unter anderem in den Ratssaal und erläuterten den Ablauf der Ratssitzungen.
Der Spatenstich zu diesem impossanten Bauwerk erfolgte am 6.9. 1994 - die Grundsteinlegung am 15.2. 1995. Damals hatte Henstedt-Ulzburg 23.500 Einwohner und nach 2 Jahrzehnten nähert sich die größte Kommune Schleswig-Holsteins ohne Stadtrecht der dreißigtausender Marke.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige