Bürgerpreis 2016 geht an die Helfer der "Norderstedter Tafel"

Anzeige
Henstedt-Ulzburg: Im Rahmen einer Feierstunde wurde zum zwölften Mal der Bürgerpreis im Ratsaal verliehen. In diesem Jahr wurde der mit 500 Euro dotierte Preis den ehrenamtlichen Helfern der Lebensmittelausgabe in Henstedt-Ulzburg - der Norderstedter Tafel. e.V. als besondere Anerkennung für das geleistete ehrenamtliche Engagement überreicht. Seit April 1998 werden im Bürgerhaus Henstedt-Ulzburg Lebensmittel an Bedürftige ausgegeben. Vor der Preisverleihung stellte Herr Jürgen Kirmse vom SVHU den Bereich Seniorensport und Frau Ingrid Wacker das Wirken der Kümmerer bei KuKuHU vor. Die Laudatio auf die Preisträger hielt der Vorsitzende des Landesverbandes der Tafeln in Schleswig-Holstein und Hamburg e.V. Frank Hildebrandt. Holger Steenbock aus Alveslohe begleitete die Veranstaltung mit seiner Konzertgitarre.
Die Bildergalerie ist auf der Website der Gemeinde unter Impressionen im Bilder-Archiv anzuschauen.
Bürgerpreis 2016
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige