Dr. Dietmar Kahle zum Bürgervorsteher gewählt

Anzeige
Bürgervorsteher Dr. Dietmar Kahle (Foto: Heike Benkmann)
Henstedt-Ulzburg: Einstimmig wurde der Diplombiologe Dr. Dietmar Kahle (54) im Ratssaal zum neuen Bürgervorsteher gewählt. Dietmar Kahle ist seit 1996 verheiratet und hat eine Tochter (19), die im vorigen Jahr im Alstergymnasium ihr Abitur bestanden hat. Beruflich bedingt lebte die Familie von 2001-2005 in Long Island, New York. Mit 19 Jahren war er bereits bürgerliches Mitglied in der Gemeinde Kronshagen bei Kiel, mit 23 Jahren Gemeindevertreter. In Henstedt-Ulzburg seit den 90er Jahren einige Zeit als bürgerliches Mitglied aktiv und nach der Rückkehr aus den USA dann seit 2008 als Gemeindevertreter und zuletzt Fraktionvorsitzender in der CDU. Für die Kommunalwahl 2018 hat Dietmar Kahle sich vorgenommen die Henstedt-Ulzburger für die Mitarbeit in der Kommunalpolitik zu begeistern, denn nirgendwo sonst können politische Entscheidungen, die sich unmittelbar auf unser Leben auswirken, so direkt mitgestaltet werden.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige