Lichterglanz auf dem Marktplatz Ulzburg

Anzeige
Henstedt-Ulzburg: Melina wünscht sich einen kleinen Bruder und Jonas eine Drohne. Voller Vorfreude marschierten die Grundschüler der 3 b (Ulzburg) angeführt von ihrem Klassenlehrer Herrn Jörn Paarmann zum Marktplatz, um in luftiger Höhe ihre Weihnachtswünsche aufzuhängen. Firma Ahrens aus Kaltenkirchen stellte wieder ihren Hubwagen mit Hebebühne zur Verfügung. Tags zuvor wurde der stattliche Baum von den Mitarbeitern des Bauhofes aufgestellt. Die zweite Kindertruppe rückte dann sogleich aus der Kita Bürgerhaus heran, begleitet von ihren Erzieherinnen Nadine Süssle und Lisa Janning. Ins Leben gerufen wurde diese Aktion bereits vor vielen Jahren von der Wählergemeinschaft Henstedt-Ulzburg - unterstützt von den Damen und Herren des Seniorenbeirates, die an die Kids Süßigkeiten verteilen.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige