Senioren-Messe Henstedt-Ulzburg

Anzeige
Das Team des Seniorenbeirates Henstedt-Ulzburg
Henstedt-Ulzburg: Wir alle werden immer älter und so veranstaltete der Seniorenbeirat Henstedt-Ulzburg die erste Senioren-Messe im Bürgerhaus. 30 Messeaussteller präsentierten den Besuchern Erleichterungen des Alltags, wie zum Beispiel eine Fahrkarten-Automatenschulung bei der AKN. Chefarzt Dr. Christian Clausen von der Paracelsus- Klinik hielt einen interessanten Vortrag zum Thema "Was tun bei Verschleiß - Arthrose in den großen Gelenken". Wie wichtig regelmäßige Bewegung sei und Sport jeden Alters wichtig ist, erläuterte Tina Kantor vom SVHU. In ihrer wöchentlichen Gymnastikgruppe trainiert sogar eine Hundertjährige Dame aus Henstedt-Ulzburg. In ganz Deutschland gibt es bereits 14.600 Hundertjährige. Die Hör-und Sehtests wurden an diesem Nachmittag sehr gut angenommen sowie die Informationen zum Hausnotruf. Tipps zum Einbruchschutz an Fenstern und Türen gab die Polizei, und auf die Gefahr des "Toten Winkels" im Straßenverkehr wurde ebenfalls sehr anschaulich von der Kreisverkehrswacht hingewiesen.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige