„Billstedt Classics“ für Kinder

Wann? 14.06.2017

Wo? Öjendorfer Weg 30 a, Öjendorfer Weg 30, 22119 Hamburg DE
Anzeige
Unter dem Motto „Das Spiel mit dem Klavier“ erobern Kinder ab drei Jahren die Klangwelten des Flügels Foto: Lindenthal
Hamburg: Öjendorfer Weg 30 a |

Unter dem Motto „Das Spiel mit dem Klavier“ lernen Kinder ab drei Jahren im Kultur Palast Hamburg spielerisch klassisch Klaviermusik kennen

Billstedt In der Reihe „Billstedt Classics“ ist am Mittwoch, 14. Juni, die Pianistin Adriana von Franqué zu Gast im Kultur Palast. Unter dem Motto „Das Spiel mit dem Klavier“ führt die Pianistin Kinder ab drei Jahren spielerisch in klassische Klaviermusik ein. Nach einem kleinen Konzert mit mehreren kurzweiligen Stücken klassischer Komponisten erobern die Kleinen die Klangwelten des Flügels. Sie dürfen sich das Instrument genau anschauen und auch die Tasten ausprobieren. Bei „Billstedt Classics“ geht es darum, möglichst frühzeitig den Kindern „Nahrung für die Ohren“ anzubieten, bereits in den ersten sechs Lebensjahren möchte der Kultur Palast den Kids die Klassik nahebringen. Dabei helfen Studenten der Hochschule für Musik und Theater und viele qualifizierte Musiker, der gern mit Kindern arbeiten. Den Anfang des Projekts machte ein von Karl-Otto Wulff gestifteter Flügel. Heute gibt es regelmäßig klassische Konzerte in einem Stadtteil, in dem Klassik sonst nicht so häufig zu hören ist. (sh)

„Das Spiel mit dem Klavier“: Mittwoch, 14. Juni, 9.30 Uhr, Kultur Palast Hamburg, Öjendorfer Weg 30a, Eintritt: 4 Euro
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige