„Drei kleine Monster“ in Billstedt

Wann? 21.02.2017

Wo? Öjendorfer Weg 30 a, Öjendorfer Weg 30, 22119 Hamburg DE
Anzeige
Schauspielerin Marion Witt kombiniert Schauspiel, Musik, Figurentheater und Malerei Foto: © Compania T
Hamburg: Öjendorfer Weg 30 a |

Eine Kindergeschichte zum Mut machen: Kindertheater spielt am 21. Februar im Kultur Palast

Billstedt Die wilde Hilde hat Angst: Drei kleine Monster bedrohen sie – und das an einem herrlichen Sommertag, die Blumen blühen, die Bäume sind grün, die Sonne scheint, nur die Monster, die sind gar nicht schön. Da gibt es nur eine Rettung: Kämpfen! Gut, dass der bunte Hase Leo an ihrer Seite ist und das Publikum mit vielen Kindern, die Hilde helfen. Das Kindertheater Compania T ist mit dem Stück „Drei kleine Monster“ am Dienstag, 21. Februar, zu Gast im Kultur Palast. Das Besondere an der Inszenierung: Schauspielerin Marion Witt kombiniert Figurentheater, Musik, Schauspiel und Malerei. Dazu kommt viel Improvisationstheater, denn die Kinder sollen und dürfen mitmachen beim Bühnengeschehen. Und die Monster? Die werden nicht nur besiegt, sondern machen eigentlich auch noch Spaß, sie wecken Kraft und Mut und ohne sie wäre es ziemlich langweilig. (sh)

„Drei kleine Monster“: Dienstag, 21. Februar, 10 Uhr, Kultur Palast, Öjendorfer Weg 30a, Kronensaal, Eintritt: 4 Euro. Weitere Infos: Kultur Palast Billstedt
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige