Spielmobil Falkenflitzer mit dem 2. Platz des Spielmobil Innovations-Preis 2012 ausgezeichnet!

Anzeige
Das Projekt "Zeig was in dir tanzt! II" wurde auf dem Internationalen Spielmobil Kongress in Dresden mit dem 2. Platz des Spielmobil Innovationspreises ausgezeichnet. Das Projekt" wurde 2011 vom Spielmobil Falkenflitzer durchgeführt und erfährt auf diese Weise eine bundesweite Anerkennung!

60 Kinder und Jugendliche aus Hamburger Wohnunterkünften für Migranten und angrenzenden Wohngebieten setzten sich über sechs Monate tänzerisch mit sich und ihrem Leben auseinander. Dabei wurden ihre Träume und Visionen reflektiert, tänzerisch bearbeitet und schließlich in Tanz-Kunst verwandelt. In den Stadtteilen Veddel, Hohenfelde, Harburg-Rönneburg und Harburg-Sinstorf starteten vier Gruppen gleichzeitig mit den Proben. Unter der Leitung von Nicole Stemmer, Billie Ukena und Claudia Steen entstand in Zusammenarbeit mit vier Choreographen, vier Spielmobilern und den Kindern eine bewegende Tanzperformance: Eine bunte Mischung aus Ausdruckstanz, Breakdance, traditionellen Tänzen und Tanztheater leidenschaftlich und ausdrucksstark getanzt! Die Choreographie wurde am 20.3. 2011 auf Kampnagel einer breiten Öffentlichkeit präsentiert.
Wir bedanken uns bei unseren Kooperationspartnern vom Jugendclub Blechkiste, der Schule Scheeßeler Kehre und der Schule auf der Veddel, (ehemals Slomanstieg), dem Hamburger Turnerbund von 1862 und dem Tanzstudio Billies.
Ganz besonders möchten wir uns auch bei unseren zahlreichen Spendern, Stiftungen und Sponsoren bedanken, ohne die das Projekt niemals möglich gewesen wäre!
Herzliche Grüße,



Nicole Stemmer
Leitung Zeig was in dir tanzt!
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige