Wer liest mit Kindern in Hamburg-Horn?

Anzeige
LeseZeit – Spaß für Kinder und Vorleser Foto: Haarmann
Hamburg: Speckenreye 11 |

BürgerStiftung Hamburg sucht Lesepaten für Grundschüler in der Speckenreye

Billstedt/Horn In 35 Kindertagesstätten, Spielhäusern und Schulen wird seit 2005 vorgelesen. Einmal wöchentlich ziehen rund 140 Ehrenamtliche mit einer Bücherkiste im Gepäck los und lesen Kindern im Alter von vier bis zwölf Jahren vor. Es wird aber auch viel gespielt, gemalt, erzählt und gelacht – zur Freude aller Beteiligten. Nun sucht die BürgerStiftung Hamburg, die das Projekt „LeseZeit“ initiiert hat, für die Grundschule Speckenreye in Horn neue VorleserInnen. „Und dafür brauchen wir ein Team von vier bis sechs Ehrenamtlichen, die sich ablösen“, so Cornelia von der Heydt, die als Projektleiterin für die LeseZeit zuständig ist. „Gerne würden wir auch jüngere Vorleser gewinnen“. Interessierte sollten Freude am Vorlesen haben und mit Kindern umgehen können, gern im Team zusammenarbeiten und kontinuierlich wöchentlich oder 14-tägig eineinhalb Stunden Zeit haben. Wer sich für eine Mitarbeit entscheidet , wird in einem eintägigen Seminar auf seine zukünftige Aufgabe vorbereitet. (wb)

Interessenten können sich melden unter Telefon 87 88 96 964 oder per E-Mail an cornelia.heydt@buergerstiftung-hamburg.de. Weitere Infos: Projekt Lesezeit
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige