Timothy Speckman bleibt ein Huskie

Anzeige
Zeichnet auch in der nächsten Saison für das Angriffsspiel verantwortlich: Timothy Speckman (Foto: Foto: Kay Elvert)
Hamburg: Hamburg Huskies Football Academy | Am kommenden Samstag, den 22. November, veranstalten die Hamburg Huskies zum KickOff ihrer ersten GFL-Saison ein offenes Teammeeting. „Jeder ist willkommen, ob Routinier oder Neuling“, sagt Huskies-Sportdirektor Max Paatz.
Ab 17 Uhr präsentiert dann Headcoach André Schleemann im neuen Leistungszentrum der Schlittenhunde, der Hamburg Huskies Football Academy (Bei den Tennisplätzen 65, 22119 Hamburg), das sportliche und organisatorische Konzept der Huskies, das OffSeason-Programm sowie den CoachesStaff des GFL-Aufsteigers für 2015.
Diesem wird auch im kommenden Jahr der US-Amerikaner Timothy Speckman angehören. Der Offensive Coordinator freut sich schon auf die bevorstehenden Aufgaben: „Ich bin sehr glücklich, dass ich ein weiteres Jahr mit dieser tollen Mannschaft und großartigen Coaches zusammenarbeiten kann, nachdem wir gemeinsam in 2014 so viel erreicht haben. Es wird eine aufregende Saison in der ersten Liga mit vielen Veränderungen und auch Verbesserungen. Ich bin sicher, dass wir auf dem richtigen Weg in eine hochspannende Saison sind.“
Sportdirektor Max Paatz: „Timothy war ein wichtiger Baustein unserer Offense in der abgelaufenen Saison. Mit seiner Erfahrung und seinem Know-how wird er auch in der GFL die richtigen Entscheidungen für ein erfolgreiches Offensiv-Spiel unseres Teams finden“.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige