Nachrichten aus Langenhorn

2 Bilder

Hamburg schafft Weltrekord mit Weltmeisterinnen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | am 13.09.2017

Hamburg: Alter Teichweg 220 | Geschafft! In Dulsberg gelingt das größte Beachvolleyball-Training Christian Hanke Dulsberg Weltrekord in Dulsberg! Bei Beach Hamburg beteiligten sich kürzlich 266 Beach Volleyball-Begeisterte an einem Training in dieser Sportart, das die Olympiasiegerinnen und Weltmeister Kira Walkenhorst und Laura Ludwig zusammen mit Trainerin Heike Claasen leiteten (das Wochenblatt berichtete). Das Hamburger Erfolgs-Duo hatte...

1 Bild

Harbour Front Literaturfestival

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 13.09.2017

Hamburg: Hühnerposten 1 | Ab dem 13. September sind viele deutsche und internationale Autoren zu Gast in Hamburg Hamburg Lesefans kommen in den nächsten Wochen voll auf ihre Kosten: Von Mittwoch, 13. September, bis zum 15. Oktober sind viele deutsche und internationale Autoren zu Gast beim Harbour Front Literaturfestival. An schönen Veranstaltungsorten im und um den Hafen wird gelesen und über Neuerscheinungen diskutiert, auch die Elbphilharmonie...

2 Bilder

Zusteller sind die Seele des Verlages

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 12.09.2017

Das Hamburger Wochenblatt hat eine hohe Zustellquote dank zuverlässiger Mitarbeiter Thomas Oldach Hamburg Jeden Mittwoch erscheint ein neues Hamburger Wochenblatt – und das seit über 40 Jahren. Über eine halbe Millionen Exemplare der 13 Stadtteilausgaben gilt es zu verteilen. Eine Aufgabe, die ein ausgeklügeltes und perfekt funktionierendes System erfordert. Redaktion, Vermarktung, Druckzentrum, Logistiker und Zusteller...

2 Bilder

Barmer Alsterlauf mit Rekord bei den Frauen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 12.09.2017

Hamburg erlebt ein Lauffest bei allerbestem Spätsommerwetter und tollen Ergebnissen Olaf Jenjahn Hamburg-City Der Wettergott war wieder einmal auf der Seite des 28. Barmer Alsterlauf über zehn Kilometer. Für die sportliche Krönung bei allerbestem Laufwetter sorgte Mary Munanu aus Kenia. Sie überraschte in 31:20 Minuten mit einem deutlichen neuen Streckenrekord (zuvor 31:52 Min.) und war zurecht stolz auf sich nach ihrem...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Nach GNTM: Neele hat längst neue Ziele im Blick

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 12.09.2017

Neele Bronst, frühere „Germany’s next Topmodel“-Kandidatin, über ihre Pläne Thomas Oldach Hamburg-Barmbek Wenn sie den Raum betritt, geht regelrecht „die Sonne“ auf. Das spürt man sofort an der Reaktion der Gäste im Cafe May an der „Fuhle“ – ihrem Lieblingslokal im Quartier. Zumal Neele Bronst alias Neeljay nicht irgendeine junge Frau ist – sondern eine, die mit ihrer Ausstrahlung auch klar anzeigt: Ich weiß, was ich...

1 Bild

Füchtlingshilfe: „Wir haben es geschafft!“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 12.09.2017

Hamburg: Langenhorner Chaussee 266 | Runder Tisch Grellkamp tagte zum letzten Mal Waltraut Haas Langenhorn Hilfe für Geflüchtete: Mitunter war sie anstrengend oder auch belastend, wenn Menschen ankamen, traumatisiert von Krieg, Terror und riskanter Flucht. „Aber wir haben es geschafft.“ So lautete die Bilanz von Stadtteilpastor Joachim Tröstler, der am vergangenen Donnerstag den letzten Runden Tisch Grellkamp moderierte. Wie berichtet, schließt die...

2 Bilder

Rettung für den Grünen Saal

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 12.09.2017

Hamburg: Im Grünen Grunde 1 | Lösung bei Suche nach neuen Räumlichkeiten in Sicht Olaf Jenjahn Ohlsdorf Wenn am 19. September der Kulturausschuss des Bezirkes Hamburg-Nord zu seiner nächsten Sitzung zusammenkommt, steht auch die Frage auf der Tagesordnung, wo der Verein Grüner Saal künftig seinen Sitz hat. Nach der Kündigung der Räumlichkeiten Im Grünen Grunde 1 durch die Bäderland GmbH suchten die Mitglieder des Vereins eine neue Bleibe. Nachdem ein...

1 Bild

Versöhnlicher Ausklang

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 12.09.2017

Sonne am Sonntag beim Langenhorner Oktoberfest Langenhorn Der Wettergott meinte es am Sonntag dann doch noch gut mit dem 27. Langenhorner Oktoberfest. Blauer Himmel und viel Sonnenschein. Einige Besucher hatten sogar ihre Sommerkleidung aus dem Schrank geholt. Beim Kinderfest, organisiert und begleitet von der Freiwilligen Feuerwehr Langenhorn, war die Stimmung der Kids prima, und die bayerische Trachtenkapelle „Ensemble...

1 Bild

Kunst und Musik zum Friedhofsfest

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 12.09.2017

Hamburg: Fuhlsbüttler Straße 756 | Buntes Programm am 17. September auf Ohlsdorf Franz-Josef Krause Ohlsdorf Zum „Tag des Friedhofs“ am kommenden Wochenende verwandelt sich der Friedhof Ohlsdorfunter anderem in eine XXL-Kunstgalerie. Üblicherweise wird der Park-Friedhof in erster Linie mit Naturaspekten aus Flora und Fauna verbunden. Es gibt beispielsweise keinen anderen Park in Hamburg, mit einer größeren Artenvielfalt an Vögeln. Die tummeln sich in fast...

1 Bild

Weltkinderfest in Planten un Blomen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rotherbaum | am 12.09.2017

Hamburg: Planten un Blomen | Spaß im Park und im Museum am 17. September: Der Verein KinderKinder feiert mit Hamburgs Nachwuchs Stefanie Hörmann Hamburg-City Sommer- oder Regenwetter, das spielt beim großen Weltkinderfest in Planten un Blomen und im Museum für Hamburgische Geschichte keine Rolle, denn Attraktionen gibt es reichlich – im Park und im Museum: Am Sonntag, 17. September stehen Spiele und Musik auf dem Programm – und das alles bei...

2 Bilder

Neues Schülerforschungszentrum

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rotherbaum | am 12.09.2017

Hamburg: Grindelallee 117 | Zentrum für Schüler in der Grindelallee nimmt Betrieb auf Christian Hanke Rotherbaum Jetzt geht’s los im Schülerforschungszentrum an der Grindellallee. Die neue Einrichtung, finanziert von der Stadt Hamburg, der Universität, zwei Stiftungen und dem Verband Nordmetall, die vor einigen Monaten eröffnet wurde, nimmt ihren Betrieb auf. Hier können Schülerinnen und Schüler eigene Projekte aus den MINT-Fächern (Mathematik,...

8 Bilder

Lust oder Frust in Hamburg? 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 12.09.2017

Wochenblatt-Umfrage der Woche: Gibt es zu viele Großveranstaltungen in der Stadt? Lena Johanna Philippi Hamburg Große Kreuzfahrtschiffe bei den Cruise Days, heiße Öfen bei den Harley Days, zahlreiche Marathons und weltbekannte Stars wie jüngst die Rolling Stones: Kulturell hat Hamburg als zweitgrößte Stadt Deutschlands ohne Frage viel zu bieten. Mit der Elbphilharmonie ist die Hansestadt zudem um einen Touristenmagneten...

1 Bild

Kindertheater in Langenhorn

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 12.09.2017

Hamburg: Käkenflur 30 | Das Kulturhaus ella startet nach dem Umbau wieder mit einem bunten Programm Langenhorn Der Umbau des ella Kulturhauses im Käkenflur ist fertig. Am 15. September, 14.30 Uhr, findet zur Wiedereröffnung eine Feier für geladene Gäste statt. Hamburgs Kultursenator, Dr. Carsten Brosda, der das Grußwort spricht und Bezirksamtsleiter Harald Rösler sind anwesend. Das ella hatte zuvor Kinder und Erwachsene eingeladen, den...

3 Bilder

Bundestagswahl: Erstwähler fragen nach

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Fuhlsbüttel | am 12.09.2017

Hamburg: Hummelsbüttler Hauptstraße 107 | Bundestags-Kandidaten stellen sich Gymnasiasten aus Hummelsbüttel Olaf Jenjahn Hummelsbüttel „Nach 10, 15 Minuten legte sich die Aufregung dann“, gestand Carolin Bosselmann nach der knapp zweistündigen Politveranstaltung am Hummelsbütteler Gymnasium. Dort fand eine Podiumsdiskussion mit Oberstufenschülern und den Bundestagskandidaten des Wahlkreises statt.Die 18-Jährige moderierte zusammen mit Hannes Boddin (17) die...

1 Bild

Amt legt B-Plan Langenhorn 80 vor

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 12.09.2017

Hamburg: Kiwittsmoor | Der Entwurf der geplanten Bauvorhaben liegt bis 22. September im Bezirksamt Hamburg-Nord aus Langenhorn Durch einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen geschaffen werden, um den Neubau der Seniorenwohnanlage Schröderstift am Kiwittsmoor realisieren zu können. Dabei soll es auf dem etwa 0,3 Hektar großen Grundstück auch zu einer Nachverdichtung öffentlich geförderten...