OH ALPENGLÜHN!

Anzeige
Carolin Fortenbacher und Nik Breidenbach in "Oh Alpenglühn!" - Glamour, Gaudi und Gesang. Foto: Oliver Fantitsch
Hamburg: Schmidts Tivoli |

Das Wochenblatt verlost 3 x 2 Eintrittskarten für Glamour, Gaudi und Gesang

Ein wahres humorvoll-musikalisches Schmankerl erwartet die Besucher, wenn es die beiden stimmstarken Erzkomödianten Carolin Fortenbacher und Nik Breidenbach „auf die Alm ’nauf zieht“.

Doch was wird geschehen? Sie, ein erfolgreicher, bisweilen divenhafter, aber liebenswerter Musicalstar, wird verfolgt von ihrem hysterischen Manager, von Presse und Produzenten und von ihrem Ehemann. Zuflucht soll ein schlichtes Wellnesshotel in den bayerischen Alpen sein, alles sehr bodenständig – aber so bodenständig, wie sich der kleine Gasthof „Resi“ darstellt, dann nun auch wieder nicht. Dort vermietet der junge Bergbauer Leopold lediglich eine einfache Kammer – das Schlafzimmer seiner jüngst verstorbenen Mutter, zu der er noch immer ein geheimnisvolles Verhältnis pflegt. Trotz anfänglicher atmosphärischer Störungen kommen sich die Diva und der Naturbursche bei frischer Bergluft sehr nah. Vielleicht etwas zu nah: Die Lawine kommt ins Rollen und endet anders als erwartet. Ganz anders! Und wäre das nicht alles schon komisch und turbulent genug, begeben sich die beiden Protagonisten dabei auf eine musikalische Bergtour, mit Stationen bei Frl. Menkes „Hohe Berge“, dem „Frühlingsstimmenwalzer“ von Johann Strauß, Gittes „Ich will alles“, bei Andrew Lloyd Webbers „Mehr will ich nicht von dir“, „The time of my life“ und dem Alpen-Klassiker „La Montanara“.
Vom 21. Juli bis 13. August 2017 im Schmidt Theater, Mittwoch und Sonntag jeweils 19 Uhr und Donnerstag bis Sonnabend jeweils 20 Uhr. Karten unter Kartenhotline 040 / 31 77 88 99 oder www.tivoli.de.

Gewinnspiel


Das Hamburger Wochenblatt verlost für die Vorstellung am Sonntag, dem 27. Juli, 19 Uhr, 3 x 2 Karten. Wer mitmachen möchte, schickt unter dem Stichwort „Alpenglühn“ eine E-Mail an gewinnspiel@hamburger-wochenblatt.de. Name und Telefonnummer nicht vergeassen. Einsendeschluss ist der 22. Juli. Viel Glück!

Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige