Europafest mit Musik und Tanz

Anzeige
Der Verein für Deutsch-ungarische Melodien präsentiert auf der Bühne im Kulturwerk das „Csardas Paprika Ensemble“ Repro: now

Am 10. Mai stellen sich Ungarn, Russland und die Türkei vor

Norderstedt Wer mehr über die Kultur, Speisen und Bräuche Ungarns, Russlands oder der Türkei erfahren will, sollte am Sonntag, 10. Mai, 11 Uhr, im Kulturwerk beim Europafest vorbei schauen.
Multikulturelle Vereine und das Copperniccus-Gymnasium, das Europaschule ist, berichten an ihren Informationsständen Wissenswertes über die Regionen Europas. Mit dabei sind unter anderem die Kroatische Kulturgesellschaft, die Norderstedter Ost-West-Integration (NOWI) der Türkisch-Deutsche Freundschafts- und Kulturverein oder auch der Verein Esperanto. Die Gäste können landestypische Speisen und Getränke probieren. Auf der Bühne werden Tanzdarbietungen gezeigt. Das Csardas Paprika Ensemble singt ungarische Melodien, russische Folklore zeigen der Chor Ivuschka und die Tanzgruppe Sjurpris, zudem zeigt die HipHop Gruppe des 1. SC Norderstedt ihre aktuellen Choreografien. (now)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige