„SPRUNGBRETT“ – Open Stage Nr. 7

Wann? 31.03.2016 20:00 Uhr

Wo? ella Kulturhaus Langenhorn, Käkenflur 30, 22419 Hamburg DE
Anzeige
Open Stage
 
Mat Clasen
Hamburg: ella Kulturhaus Langenhorn | Bei diesem Varietéabend kann das Publikum mit aufstrebenden Stars und knallharten Profis mitfiebern. Unsere jungen und charmanten Moderatoren sind der Slamer Hannes Maaß und der Zauberer Lucas Kaminski. Beide halten den Künstlern gerne die Hand, verteilen Tupfer und führen galant durch das Programm. Ein Abend voller Gänsehaut, Glanz & Glitter im ella Kulturhaus. Diesmal mit dabei:

Mat Clasen – Saxophon
Mat Clasen arbeitet derzeit an seinem ersten Soloprogramm, nachdem er u.a. schon im Orchester von James Last mitgespielt hat. Mat arrangiert auf virtuose und unterhaltsame Weise bekannte Werke, was eigentlich unmöglich ist, da das Saxophon immer nur einen Ton zur Zeit spielen kann. Zum Teil fließen auch Texte mit ein, die er musikalisch untermalt.
Hört selbst: www.youtube.com/watch?v=NLGte2YC6Oc&feature=youtu.be

Sunny – Stand up Comedy
Bernd Eichert begann seine ersten Bühnenschritte 2001 in Rollen als Seefahrer, Landwirtssohn oder Polizist in plattdeutschen Komödien. Der in der Nähe von Itzehoe lebende waschechte Schleswig-Holsteiner besuchte 2014 die „Schule für Comedy Hamburg“. Nun betritt er als Stand-Up-Comedian “Sunny“ die Bühnen. Sunny behält auch in schwierigen Situationen immer das Auge für besondere Lösungen …

Nikolas von Tiedemann – Zauberei
Mit dreizehn Jahren betrat Nikolas von Tiedemann die wundersame Welt der Zauberei. Über die Jahre hat er eine wahre Leidenschaft für die Kunst der Illusionen entwickelt und das Publikum des nun Sechzehnjährigen hat sich weit über den Freundes- und Verwandtenkreis ausgeweitet, sodass er nun auch Sie an der Nase herumführen wird!

Spätschicht – Maskentheater
Ohne Worte Geschichten erzählen. Spätschicht inszeniert berührende, komische, poetische Szenen. Zum Beispiel: „Draußen nur Kännchen“ mit Oberkellner Jakob und den Kellnerinnen Techtel und Mechthild im Bemühen um den zufriedenen Gast, oder „Bus verpasst“, zwei sehr verschiedene Charaktere begegnen sich an der Bushaltestelle. Hinter den Masken: Ilona Schnakenberg, Daniela Wemper und Kalle Dittmann. Seht selbst: www.spaetschicht.net

Herr Konrad – Alleinunterhalter
Philipp Marth alias Herr Konrad ist bekannt für Jonglage & Komik, bei uns steht er als Sänger auf der Bühne: Die Bewerbungsfrist für den Eurovision Song Contest hat er knapp verpasst. Deshalb geht Herr Konrad jetzt also mit einem "Lied für Langenhorn" an den Start. Eine echte Herausforderung, denn eigentlich sind doch irgendwie alle Lieder schon geschrieben.
www.herrkonrad.de

Joanne Dietze – Slam
Joanne schreibt Sachen, manchmal in Schwarz, manchmal in Blau. Gelegentlich sogar in Reimen und mit Sinn drin. Im ella Kulturhaus Langenhorn kennt man Joanne noch als Initiatorin des „ella Slams“.

Monsieur Momo – Clown
Timo – Momo – Lesniewski erblickte 1990 das Licht der Welt. Schon früh bemerkte Timos Familie seine besondere Leidenschaft. Als fünfjähriger hörte er bereits von seinem Vater den Satz „Du siehst aus wie ein Clown“. 16 Jahre später hat er diese Leidenschaft zu seinem Beruf gemacht. Er spielte bereits im renommierten GOP Varieté, ist seit 2014 ein Teil der Clinic-Clowns-Hannover e.V. und er ist Preisträger des Bochumer Kleinkunstpreises 2015 in der Kategorie Nachwuchs. Für jede Aufführung öffnet Monsieur Momo sein Herz und lässt die Zuschauer hinein. Er führt sein Publikum in die Welt des Lachens und Staunens …
www.monsieur-momo.de

Eintritt: 9 € / erm.* 7 €

Vorverkauf:
ella Kulturhaus Langenhorn
Tel.: 533 271 50
www.ella.mookwat.de

und

Buchhandlung Langenhorner Markt
Langenhorner Markt 2b
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige