TriBühne präsentiert Show mit Schatten

Anzeige
Die Zuschauer werden immer wieder mit neuen Schattenbildern verwöhnt Foto: B. Kaisen

Am 29. Januar gastiert „Amazing Shadows“ in Norderstedt

Norderstedt Schatten werden (fast) lebendig: Mit Leichtigkeit und Präzision kreieren die Künstler mit ihren Körpern Tiere, Menschen und Maschinen. Ganze Welten erscheinen im Schattenreich, die von den Tänzern dargestellten Szenen wechselt mit großer Geschwindigkeit. „Amazing Shadows“ ist großes Theater, gleichzeitig Tanz und Akrobatik und als Gesamtes ein Fest für die Sinne. „Das muss man gesehen haben. Weltklasse!“ So die Reaktion vieler Besucher. 30 Millionen Menschen haben die Show in den letzten Jahren in den USA gesehen. Viel Herzblut und Leidenschaft haben die Künstler in ihren Beruf gesteckt. Immer muss es aussehen, als wäre es nur Spielerei. Immer wieder werden die Zuschauer mit neuen Schattenbildern verwöhnt. Schönste Poesie lässt die Tänze noch gefühlvoller wirken. Ob große Tiere, übergroße Menschen, beeindruckende Maschinen oder die Silhouette einer ganzen Stadt – „Amazing Shadows“ zeigt, dass Akrobatik das Publikum wirklich begeistern und in andere Welten entführen kann. Eintritt: 39,90 bis 52,90 Euro. (jae)

Freitag, 29. Januar, 20 Uhr, TriBühne, Rathausallee 50
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige