Ärger um P+R-Parkplätze

Anzeige
Mit den Bauarbeiten für die neuen Pendler-Parkplätze ist am Foorthkamp bereits begonnen worden Foto: fjk

Schenkewitz schlägt pragmatische Lösung vor

Langenhorn Geschäftsinhaber sind empört: In bester Lage, am Foorthkamp, haben Baumaßnahmen der P + R-Betriebsgesellschaft mbH begonnen. Schilder weisen darauf hin, dass es sich bei Parkplätzen vor ihren gemieteten Geschäften um P+R Parkplätze handelt, die nun hergerichtet und dann nur noch Nutzern des HVV gegen Gebühr zur Verfügung stehen. Das soll auch mit den 61 Parkplätzen direkt am U-Bahnhof Langenhorn Nord passieren. Heino Vahldieck, Geschäftsfüher der Gesellschaft räumt ein, dass er den Unmut von Anwohnern und Ladeninhabern verstehen kann: „Der Bezirk Nord hat aber versäumt, die Plätze entsprechend auszuweisen.“
Für die Polizei ist die Sachlage eindeutig. „Neu ist lediglich, dass nun gebaut wird und Gebühren im Zusammenhang mit der HVV-Nutzung anfallen werden“, stellt Thomas Wieben vom PK 34 fest. Dass in Langenhorn auf dem P+R Platz am U-Bahnhof Kiwittsmoor die Container einer Flüchtlingsunterkunft stehen, verschärft die Parkraumnot genauso wie die Wohnbebauung der Zeile entlang der U-Bahn am Diekmoorweg. Noch werden die P+R Plätze nicht gut angenommen. Am U-Bahnhof Langenhorn Markt liegt die Auslastung nur bei etwa 50 Prozent. Heino Vahldieck glaubt aber an eine steigende Nachfrage. Was die kleinen Ladengeschäfte anbelangt, schlägt Martina Schenkewitz, SPD-Abgeordnete der Bezirksversammlung Nord, eine pragmatische Lösung vor „Es muss doch möglich sein, im Interesse aller Bürger von den 40 P+R Plätzen einen Teil abzuzweigen und zukünftig für Kurzzeit-Parker mit Parkscheibe frei zu halten.“
P+R-Betriebsgesellschafts-Geschäftsführer Heino Vahldieck zu diesen Überlegung „Wenn wir eine entsprechende Weisung des Senats erhalten, wird die selbstverständlich umgesetzt (fjk)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige