Gute Luft am Airport

Anzeige
Handelskammer-Vizepräsidentin Jaana Karola Kleinschmit von Lengefeld übergab Airport-Chef Michael Eggenschwiler die Auszeichnung Foto: Christian Stelling/wb

Handelskammer zeichnet Flughafen Fuhlsbüttel aus

Fuhlsbüttel Hamburgs Airport ist „Luftgütepartner des Jahres 2015“. Mit dieser Auszeichnung würdige die Handelskammer Hamburg die Vielzahl an Maßnahmen des Flughafens zur Senkung von Luftschadstoffen, so die Vizepräsidentin Jaana Karola Kleinschmit von Lengefeld. „Das reicht von der Mitarbeitereinbindung durch Zuschüsse für die HVV-Proficard, die Bereitstellung von überdachten Fahrradstellplätzen, die Teilnahme an Aktionen wie ‚Mit dem Fahrrad zur Arbeit‘ über kostenlose Fahrradchecks bis hin zu einem Anteil alternativ betriebener Fahrzeuge am eigenen Fuhrpark von bereits 32 Prozent“, sagte sie bei der feierlichen Übergabe der Auszeichnung an den Vorsitzenden der Geschäftsführung von Hamburg Airport, Michael Eggenschwiler.
Nach Tipps für andere Unternehmen befragt, sagte Michael Eggenschwiler, Firmen müsse die Angst genommen werden, dass sie sich solche Umweltschutz-Maßnahmen wirtschaftlich nicht leisten könnten. Der neue Umweltsenator Jens Kerstan (Grüne) bezeichnete die Ehrung als Meilenstein. „Der Flughafen zeichnet sich durch die Kontinuität seiner Umweltarbeit aus und setzt sich immer neue Ziele“, sagte er während der Veranstaltung. (wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige