Hamburg und „sein“ Gipfel

Wann? 20.05.2017

Wo? Willersweg 31, Willersweg 31, 22415 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Willersweg 31 |

SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Gulfam Malik diskutiert Chancen und Risiken von G20 mit Bürgern

Langenhorn Am Sonnabend, 20. Mai, lädt der SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Gulfam Malik zum 64. Langenhorner Bürgerforum ein. Thema der Veranstaltung, die im Gemeindesaal der Eirenekirche (Willersweg 31) von 11 bis 13 Uhr durchgeführt wird, ist der G20 Gipfel, der Anfang Juli in der Hansestadt durchgeführt wird. Unter dem Thema „Hamburg im Fokus von G20 – Chancen und Risiken des Gipfels“ haben die Bürger die Möglichkeit, sich über die Ziele des G20-Treffens zu informieren und über die Sicherheitslage in der Stadt während des Gipfels zu diskutieren. Dafür stehen vor Ort mit Ekkehard Wysocki, Vorsitzender des Innenausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft, Christiane Schneider, Innenpolitische Sprecherin der Fraktion „Die Linke“ und Vizepräsidentin der Hamburgischen Bürgerschaft sowie Gerhard Kirsch, Landesvorsitzender der Gewerkschaft der Polizei Hamburg, kompetente Gesprächspartner bereit. „Wir wollen über die Chancen und Ziele des Gipfels diskutieren. Aktuell steht in der öffentlichen Diskussion der Sicherheitsaspekt für unsere Stadt im Vordergrund, verbunden mit der Frage, ob es Unruhen geben wird und wie wir dieser Lage begegnen können“, sagt Gastgeber Gulfam Malik. (oj)

Lesen Sie auch: G 20-Gipfel: Bürgertelefon und interaktive Karte
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige